Lebenslauf schreiben/erstellen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt ja immer erst der normale S cheiß: Wohnort, Schulabschlüsse usw..dann geht weiter mit Qualifizierungen- zum Beispiel irgendwelche privaten Fortbildungen am Ende dann Hobbys- da würde ich das mit der Feuerwehr reinschreiben.

Es sei denn,du bewirbst dich bei Feuerwehr oder Polizei-dann kommts in Qualifikationen. Frag mal nach,ob dir der Hauptmann/die Hauptfrau bei der FW einen Schein oder ne Art zeugnis austellen kann, brauchst du aber nur,wenns mehr als ein Hobby ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstell einen Punkt, der so was wie "Vorwissen" oder so heißt, da kannst du dass dann hinschreiben und auch noch mögliche andere Aktivitäten, die dir bereits Erfahrung für deinen Wunschberuf gegeben haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst im Lebenslauf einen Unterpunkt mit Hobbys/Interessen einfügen. Pass bitte auf beim googeln.. gerade bei dem Thema wirst du auf unseriöse Seiten verwiesen und fängst dir einen Trojaner ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?