Lebenslauf schreiben ( besondere Kenntnisse)?

3 Antworten

Ein perfekter tabellarischer Lebenslauf überzeugt durch kurze, prägnante Formulierungen, eine logische Struktur und das Fehlen von offensichtlichen oder unerklärten Lücken.

Wie auch beim Bewerbungsanschreiben gilt es den Inhalt auf jede einzelne Bewerbung anzupassen und die für die angestrebte Position relevanten Aspekte besonders herauszustellen. Von einem Standard-Lebenslauf für alle Bewerbungen ist abzuraten. http://www.mygeo.info/lebenslauf.html

Alles, was Du vorweisen kannst, nicht zu Fremdsprachen und Schulleistungen gehört und mit dem Beruf zu tun hat. In Deinem Fall mindestens: Umgang mit Kindern im Rahmen von Babysitting (Alter, Dauer); Refrenzen sehen auch gut aus

Deine Ideen und Ansätze sind schon ganz gut. Da Du noch keine abeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung hast, musst Du mit dem glänzen was für Dich und Deine Wunschausbildung wichtig ist.

In Deinem Fall sind Kenntnisse als Babysitter (vielleicht mit Referenz von einer Familie wo Du regelmäßig hilfst?) oder Streitschlichter echt toll.

Damit zeigst Du ehrliches Interesse und man erkennt auch schon Deine Eignung für den Job anhand dieser Tätigkeiten.

lebenslauf..besondere Kenntnisse..Tiere?

Ich bin gerade beim Lebenslauf ausfüllen. Ich möchte mal Tiermedizinische Fachangestellte werden. Ich kann gut mit Tieren umgehen. Sollte ich das dort hin schreiben?

...zur Frage

Was soll ich bei "Kenntnisse über" und "Fähigkeiten" im Lebenslauf meiner Praktikumsbewerbung reinschreiben?

Hallo,

in Stichpunkten, da wenig Zeit:

Schulpraktikum, 2 Wochen lang.

Als Veranstaltungstechniker.

Bin Bewerbung schreiben, Lebenslauf,

was bei Kenntnisse und Fähigkeiten schreiben!??!

mfg

...zur Frage

Was wären die geeigneten Besondere Kenntnisse bei der Polizei Lebenslauf für den Praktikum?

...zur Frage

Richtziel, Grobziel, Feinziel

Hey Leute :)

Ich befinde mich zur Zeit in meinem zweiten Ausbildungsjahr zur Erzieherin. Nach den Winterferien besucht mich meine Lehrerin in der Praxis und ich muss ein geschlossenens Angebot durchführen.

Jetzt befinde ich mich in der Phase der Ausarbeitung eines Praxisordners. Das Thema dieses Schuljahres in der Praxis ist das Thema Sprache. Ich mache mit den Kindern nun eine Dialogische Bilderbuchbetrachtung. In diesem Bilderbuch (Die einsame Giraffe) geht es um Sozialkompetenzen.

Hat einer von euch die ausbildung schon ist also ErzieherIn, oder kennt sich damit jemand aus und kann mir helfen?

Mein Grobziel ist: "Die Kinder erweitern und verbessern ihre nonverbalen und verbalen Ausdrucksfähigkeiten"(Orientierungsplan Ba-Wü, Bildungs- und entwicklungsfeld Sprache)

Jetzt komme ich nicht so richtig weiter. Als Feinziele habe ich:

  • Die Kinder haben einen besseren Umgang miteinander -Die Kinder erkennen Gefühle der anderen

Ist das so richtig? Oder eher nicht? Ich will hier nicht hören, dass ich in der Schule hätte besser aufpassen müssen. Leider ist es nämlich so, dass ich auf einer SEHR schlechten Schule bin, die uns entweder GAR NICHT oder viel zu spät informiert. Außerdem sagts jeder Lehrer über die Ziele etwas anderes. Die sind sich also auch nicht einig.

Ich hoffe es ist jemand unter euch, der mir helfen kann ;)

Danke schön schon mal für alle hilfreichen Antworten!

Liebe Grüße Zolah

...zur Frage

Führerschein im Lebenslauf

Hallo also in einem Lebenslauf kann man ja bei den kenntnissen reinschreiben das man einen Führerschein besitz... und dort wo ich mich bewerben will ist dieser sogar wünschenswert. Nun zu meiner frage... ich habe einen Führerschein klasse B aber da ich noch 17 bin habe ich dieses begleitetes fahren .. kann ich dann trotzdem bei Kenntnisse Führerschein klasse B hinschreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?