Lebenslauf mit Passbild ausgedruckt, sieht komisch aus?

3 Antworten

Wieso willst du das Bild ausdrucken, wenn du die Bewerbung als Mail verschicken willst? Scanne die Unterschrift (und nur die!) ein und füge sie in den Lebenslauf ein. Wo ist das Problem?

Du könntest den Lebenslauf ohne Bild ausdrucken und nach dem Unterschreiben mit einem extra Bild aufgelegt einscannen, oder Unterschrieben einscannen und dann das Bild einfügen, anschließend als PDF speichern.

Sonst liegt es entweder an den Druckeinstellungen (Photo/Normal/Schnell) oder an der Kalibrierung... Nicht um sonst werden bei Druckereien die Monitore und Ausgabegeräte mit Farbprofilen abgeglichen, damit der Druck so aussieht, wie er auf dem Monitor angezeigt wird...

Ja, das unterschriebene einscannen und dann das Bild einfügen bin ich gerade am Versuchen, nur werden meine eingescannten Dokumente automatisch als PDF abgespeichert woraufhin ich das Bild irgendwie nicht mehr einfügen kann, nicht mit Acrobat, pdf24 oder sonst was weil jpg nicht unterstützt wird^^

0
@matthi4522

Testversion Adobe Acrobat runterladen, PDF bearbeiten, Bild einfügen. Fertig.

0
@matthi4522

Eig kann jede Scansoftware auch jpg oder png speichern. Sonst mach die PDF auf, kopiere das Bild und füge es im Bildbearbeitungsprogramm ein, das andere Bild als Layer drauf und wieder als PDF ausgeben

0

Lass dir eins bei DM oder Rossman ausdrucken. Ist echt gut.

Grüße Bra

Du blickst meine Situation auch 0 oder, ich brauch das bild auf meinem lebenslauf ausgedruckt, nicht das bild an sich

0
@DerBoiSeinVater

Weil ich meine Bewerbung per Email verschicke, also was bringts mir wenn ich das Bild auf das Papier klatsche du nase

0
@matthi4522

Wenn du die Bewerbung per Mail verschicken willst musst du nichts ausdrucken du Nase!

0

Was möchtest Du wissen?