Lebenslauf mit Muttersprache

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der optische Eindruck und der Inhalt müssen genau stimmen, wie die Form des Anschreibens und des Lebenslaufs.

sarahsary 02.02.2015, 16:04

danke dir. ich arbeite gern in word und power point. dürfte ich es beim vorstellungsgespräch erwähnen?

0
Ortogonn 02.02.2015, 16:12
@sarahsary

Natürlich! Alles was du kannst und bei der Lehrstelle evtl. von Nutzen sein kann, solltest du erwähnen.

0

Ich würde angeben, dass du Kenntnisse in Englisch hast. Denn ein bisschen Englisch kannst du ja und es ist nur positiv, wenn man angibt, dass man immerhin etwas Englisch spricht, wenn man kein Englisch angibt, sinken die Einstellungschancen rapide.

Ortogonn 02.02.2015, 16:12

nenn es lieber Grundkenntnisse.

0

ist Englisch deine Muttersprache? Nein, wozu willst du es dann überhaupt angeben?

sarahsary 02.02.2015, 15:59

neee englisch nicht aber rumänisch...deutsch kann ich ziemlich gut

0
Bitterkraut 02.02.2015, 16:03
@sarahsary

warum redest du dann dauernd von Englisch? Und nein, Deutsch kannst du nicht ziemlich gut. nicht wenn ich nach deinem Text gehe.

Deine ganze Fragerei ist zwiemlich wirr. Firmen wollen das zeugnis sehen, da kannst du Englisch nicht wegschummeln. Und ja, die achten auf alles.

0
sarahsary 02.02.2015, 16:03

nein aber meine lehrerin und andere meinten ... ja deutsch musst du angeben, rumänisch ist deine muttersprache und englisch ist deine fremdsprache. englisch wie ich oben beschrieben hab kann und bin soooo schlecht sehr schlecht.

0

Was möchtest Du wissen?