lebenslauf, master semester verschweigen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Musst du nicht angeben, warum auch. Aber wenn ich ein Semester im Masterstudiengang gewesen währe würde ich das angeben wollen. Einmal weil es evtl. so aussehen könnte, als hätte ich in dieser Zeit nichts getan und das ist wirklich schlecht und zweitens weil ein Semester studieren doch eigentlich gar nicht so unnütz ist. Hast du Angst, dass ein Arbeitgeber glauben könnte, du hättest es nicht geschafft? Ich glaube ein erfolgreicher Start in die Selbstständigkeit in den meisten Arbeitgebern Begründung genug.

wer sollte dich schon verpflichten, wobei Wahrheit eh immer am besten ankommt. aber man kann ja hier einfach für die Zeit die selbstständigkeit angeben. Wenn jemand genauer fragt eben erklären und nicht lügen, aber im Lebenslauf, kann man schon umschreiben :)

Was möchtest Du wissen?