Lebenslauf, kann man so lassen oder ändern

Lebenslauf Muster - (Beruf, Bewerbung, Lebenslauf)

2 Antworten

ich kann zwar nicht viel erkennen, aber Du solltest den Lebenslauf chronologisch gestalten. Nach Deinen persönlichen Daten zuerst die Schulausbildung, danach die Berufsausbildung, wenn Du gearbeitet hast in Deinem erlernten Beruf, dann das und danach Deine Umschulung und dann, was danach komm (kann ich nicht entziffern) Und mach nicht so große Abstände, dann brauchst Du die Seite auch nicht zu teilen. Sieht besser aus

In der Kürze liegt die Würze!

In neun Jahren hast Du ja nicht wirklich viel geschrieben.

Nimm den letzten Lebenslauf her und ergänze ihn um die Tätigkeiten, evtl. Fortbildungen, ..., die Du während dieser Zeit ausgeübt hast.

hab ich ja. habe seitdem eien Ausbildung und eine Umschulung gemacht. Ich habe seitdem eine weiterbildung gemacht und bei einem Arbeitgeber gearbeitet. mehr steht ja auch nicht drin, oder was meinst du genau?

0

Was möchtest Du wissen?