Lebenslauf für neue Schule

3 Antworten

Eigentlich ist ein Lebenslauf doch tabellarisch, also steht darin beispielsweise August 2008 - Juli 2011 Gymansium sowieso, du gibts doch nur die Aufenthaltsdauer an den jeweiligen Schulen mit Monat,Jahr und Schulname an, dass du wiederholt hast, ist erstens nicht schlimm, dnen du bist nicht die einzige, und zweitens nur erkennbar,wenn jemand sich die Mühe macht und peinlichst genau alles nachzählt.

Ich an deiner stelle würde es so schreiben wie es ist, lieber die wahrheit schreiben, und du brauchst ja nicht schreiben... ich bin sitzen geblieben, sonder schreibe das du ein schuljahr wiederholt hast....

Aufbau eines Lebenslaufes

Lebenslauf (=Überschrift in die Mitte) *Privates Vor- Familien-Namen * Anschrift (Straße Nr) * PLZ Ort * Geburtstag -Ort * Telefon * mobil * e-mail (gehört alles in den Kopf zu Persönlichem – rechts davon kann ein Bewerberfoto eingeklebt / eingedruckt sein) * - (Tipp: Eltern können - müssen nicht aufgeführt werden ebenso Geschwister - sollten aber bei Jugendlichen – bei Erwachsenen ist Familienstand und Kinder interessant) - * Bildung von - bis Schule (Aufzählen der Schulen mit Namen) * von - bis Praktika (Beruf und Arbeitgeber/Firma) Weiterbildung von - bis * Arbeit (von – bis Arbeit Arbeitsstelle –Auflistung von Heute nach Früher) * Qualifikationen Nachweisbare Prüfungen (Aufzählen der Sprachen mit entsprechenden Angaben wie (sprechen, lesen, schreiben, Schule, Auslandsaufenthalt von bis, Muttersprache? bei Auslandsdeutschen/Ausländern oder wenn ein Elternteil sinnvoller weise mit dem Kind eine weitere Sprache spricht!) ) * Fähigkeiten Führerschein Kl.3, * Hobby (nicht die, die für den Beruf schädlich sind - aber die , die Rückschlüsse auf das Sozialverhalten zulassen - zB Teamfähigkeit usw (Lesen; Tanzen Sport) ). viel Glück Bitte nicht Name:, Vorname:, Anschrift:, Ort:, Geb.: u.s.w. voransetzen - es sieht JEDER, dass das Vor-, Name u.s.w. ist. VIEL GLÜCK

!! Der Lebenslauf ist mit deiner Unterschrift ein Dokument, welches grundsätzlich wahrheitsgetreu zu sein hat!

Mit Tabstopp arbeiten:

-Tabstopp setzen in MS Word (Ansicht Seitenlayout): An beliebigen Punkt in der Leiste(Lineal) über dem Dokument klicken => winkel erscheint (es gibt verschiedene Tabstop. der 1. der kommt ist aber hierfür der Richtige. Winkel nach rechts) 2.Um zum Tabstop zu gelangen: im Text an entsprechender Stelle die Tabulatorentaste (2. Taste Von oben, links neben Q, mit 2 Pfeilen; vor und zurück) drücken.

Von bis Schule - dabei ist nicht ui sehen ob wiederholer oder nicht! es muss nur WAHRHEITSGETREU sein!

Auf Gymnasium sitzen bleiben und auf Realschule wechseln?

Ich Bleibe im Gymnasium sitzen und Wechsel auf die Realschule bin in der 8. sitzen geblieben komme ich jetzt in die 8. auf der Realschule oder in die 9.klasse?

...zur Frage

Lebenslauf SCHULBEWERBUNG: Eltern und Geschwister angeben?

Hallo bewerbe mich fuer eine neue Schule. Wollte jetzt wissen, ob ich meine Eltern und Geschwister mit in meinen Lebenslauf schreiben soll? es ist ja aber nur fuer eine neue Schule... ? Was meint ihr? lg

...zur Frage

Wie soll ich etwas abgebrochenes in ein Lebenslauf schreiben?

Ich habe vor kurzem noch ein Jahrespraktikum gemacht als Anlagenmechaniker SHK das ich aber abgebrochen habe da ich mich entscheiden habe meine Schule weiter zu machen ( Fachabitur ). Jetzt wollte ich gerade einen Lebenslauf schreiben der zur Bewerbung für eine Schule mit muss und frage mich ob ich das Praktikum weg lassen soll oder abgebrochen dazu schreiben soll oder wie auch immer.

...zur Frage

Soll man den Besuch einer weiterführenden Schule im Lebenslauf erwähnen wenn man diese noch besucht?

Wenn man die weiterführende Schule noch nicht abgeschlossen hat,muss man dann im Lebenslauf bei der aktuellen Schule schreiben von welchem Jahr an bis zum derzeitigen Jahr?weil man ja immer noch an der Schule ist?:-D

...zur Frage

G8 sitzen geblieben auf G9 wechseln ohne wiederholen?

Ich bin in der 7. Klasse gymnasium g8 wenn ich sitzen bleiben sollte kann ich dann auf eine andere schule g9 wechseln ohne wiederholen zu müssen?

...zur Frage

Nachprüfung verhauen, kann ich irgendwann wieder auf ein Gymnasium?

Guten Tag also Ich habe die Nachprüfung auf einem Gymnasium nun nicht bestanden und ich musste die Schule verlassen, da ich sonst das zweite Mal in dem selben Jahrgang sitzen geblieben wäre. Also bin ich von einem Gymnasium auf eine Sekundarschule gewechselt. Könnte ich nach einem Jahr guter Noten wieder zurück auf das Gymnasium oder ist meine Chance entgültig verhauen? Die Gründe weshalb ich sitzen geblieben bin, sind nicht wegen meinen Noten, ich war sehr lange krank.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?