Lebenslauf für die Bundeswehr. Habe aber 1 1/2 Jahre schwarz gearbeitet.

6 Antworten

Bist du der Freund? ;-) Warst du denn beim Arbeitsamt gemeldet? Hast du von denen Geld bekommen ? Wenn, dann schreibt man das rein. Du musst es sowieso lückenlos nachweisen, wenn du später noch was anderes machst. Es gibt viele, auch die die einen Vollzeitjob haben, die neben her arbeiten, wie auch immer.

Kannst du es denn mit deinem Gewissen vereinbaren? Nagut, du wurdest wahrscheinlich noch nicht strafrechtlich verurteilt... aber ich würde mal drüber nachdenken, was du aus dir machst.

Lücken im Lebenslauf sind natürlich immer schlecht. Reinschreiben, dass man schwarzgearbeitet hat aber noch mehr. Ich würde einfach schreiben, dass er sich in verschiedenen Bereichen fortgebildet hat. Ausbilder sehen es gar nicht mal so ungerne, wenn nicht jeder Mensch sofort nach der Schule anfängt zu arbeiten, sondern sich ein Bisschen Zeit für Fortbildungen, Auslandsaufenthalte, Kurse und sowas nimmt.

Super, speziell die Idee mit dem Auslandsaufenthalt. :)

0

Bei Fortbildungen bekommt man schriftliche Teilnahmenachweise. Da er das nicht hat, sollte er das nicht angeben.

0
@BoeserEngel

Das stimmt nicht unbedingt. Du kannst ja auch 100 Bücher über Wirtschaft lesen und hast Dich trotzdem fortgebildet. Es geht ja auch nur darum, dass die Zeit nicht "ungenutzt" verstrichen ist.

0

Sicher hat Dein Freund die 1 1/2 der Berufsfindung genutzt. Hierzu hat er u.a. auch bei einem Fliesenleger als Aushilfe gearbeitet. Die Bw möchte ja nicht wissen, was er dort verdient hat.

Welchen Zeugnis soll ich vorzeigen bei der Ausbildungsstelle?

Ich suche für das nächste Jahr eine Ausbildung, hab mich in letzter Zeit mal so ein bisschen über paar Berufe informiert und finde den Beruf als Bankkaufmann eigentlich ziemlich interessant. Hab auch schon meine Bewerbungen & etc. schon fertig geschrieben, weil ich aktuell sehr viel Freizeit habe. Hab schon viele Erfahrungen in verschiedenen kaufmännischen berufen gesammelt (Einzelhandelskaufmann, Industriekaufmann etc war auch in einem Auslandspraktikum in Malaga).

Wie auch immer kommen wir zu der Frage : ich hab dieses Jahr meine Fachhochschulreife mit dem Zusatz kaufmännischen Assistent (fremdsprachen/spanisch) mit einem Schnitt von 3,1 erfolgreich abgeschlossen. Für eine Ausbildung zum Bankkaufmann sind aber keine Anforderungen gesetzt was den Abschluss betrifft Also wollte ich fragen, ob es nicht sinnvoller wäre, wenn ich meinen realschulabschluss mit dem Durchschnitt von 2,0 vorzeigen würde, weil das bestimmt besser ankommt und ich bessere Chancen hatte. Den Lebenslauf könnte ich auch leicht umändern ich hab neben der schule die letzten 2 Jahre auch gearbeitet das könnte ich reinschreiben statt der schule und dann würde das auch mit dem Auslandspraktikum wegfallen. Den Realschulabschluss hab ich übrigens auf einer kaufmännischen Berufsschule gemacht also hab ich da quasi auch Erfahrungen gemacht

...zur Frage

Ausbildung als Pferdewirtin. Wie schreibe ich einen reiterlichen Lebenslauf?

Ich möchte mich für einen Ausbildungsplatz zur Pferdewirtin mit der Fachrichtung Serivce und Haltung bewerben. Ich soll einen reiterlichen Lebenslauf mitschicken. Muss ich dann 2 Lebensläufe schreiben, einmal den "Normalen" und einmal den "reiterlichen" ? Und wie schreibe ich so einen Lebenslauf? Zu meinem reiterlichen Werdegang: Ich reite seit 10 Jahren, habe bisher nur Unterricht auf Schulpferden bekommen, bin mal einen Reiterwettbewerb und eine E Dressur geritten, bekam mit 11 Jahren mein erstes Pflegepony, was mir nun, seit ich 15 Jahre alt bin, selbst gehört. Ich bin typischer Freizeitreiter, habe noch nie in einem Reitstall gearbeitet...was davon soll ich in den Lebenslauf reinschreiben? UND: Habe ich mit so einem Lebenslauf überhaupt eine Chance auf einen Ausbildungsplatz zur Pferdewirtin?

...zur Frage

Hi habe ich eine Chance bei der Bundeswehr?

Ich bin 30 und ohne Ausbildung. Habe seid mein Schulabschluss (Hauptschule) viel schwarz gearbeitet und nicht drüber nach gedacht. Nun wollte ich gerne zu Bundeswehr und wollte mal so fragen ob ich überhaupt eine Chance habe.

...zur Frage

Nebentätigkeit in lebenslauf schreiben?

Hallo Ich war 2 jahre auf der bos, habe nebenbei in einem nachtclub gearbeitet Jetzt ist die frage, wie ich das am besten im Lebenslauf aufliste

Vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?