Lebenslauf für Bundeswehr schriftlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn hier kein handschriftlicher Lebenslauf gefordert ist, solltest Du diesen auch maschinenschriftlich (also PC) erfassen.

Egal ist das nicht. Praktisch jeder Arbeitgeber wird einen PC-Ausdruck bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man denn einen Lebenslauf schreiben, der nicht schriftlich ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von okMaxok
07.10.2016, 14:14

Ja am Laptop tippen und dann Ausdrucken  oder ob ich ihn auch MIT EINEM STIFT AUF EIN BLATT SCHREIBEN könnte weil mein Drucker nicht funkt

0

Immer Laptop ausser es wird ausdrücklich verlangt.

Oft wird ein Motivationsschreiben handgeschrieben verlangt.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?