Lebenslauf: EDV-Kenntnisse

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

EDV-Kenntnisse belegt am bei Bewerbungen am besten mit Nachweisen, so wie alles. Im Falle von EDV Kompetenz eignen sich dazu Zertifkate, am besten welche die in Form einer unabhängigen Prüfung erworben wurden. Es gibt Zertifikate von Microsoft, die sind aber sehr teuer. Stiftung Warentest hat in diesem Jahr bei einem Vergleich von Computer-Zertifikaten das gute Preis/Leistungs-Verhältnis vom ECDL gelobt. Das ist der Europäische Computerführerschein. Der wird auf der ganzen Welt anerkannt und kann in Deutschland bei 1500 Prüfungszentren erworben werden. Weiterer Vorteil: man muss vorher keinen Computerkurs belegen sondern kann sich wenn man möchte auch zu Hause vorbereiten und dann nur zur Prüfung gehen. www.ecdl.de

Naja entweder du hast Kenntnisse in EDV oder nicht, wenn du sie hinschreibst dann erwartet man von dir auch diese Kenntnisse, du musst also selbst einschätzen können was du wirklich als Kenntnisse bezeichnen kannst.

Geübt im Umgang mit dem Internet, Datei- und Ordnerverwaltung sowie Microsoft Office unter Windows.

Was möchtest Du wissen?