Lebenslauf (Bewerbung bei einer Bank)

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hobbies: tanzen, lesen, joggen

Und das wars auch schon. Personaler wollen keine Geschichten lesen, sondern was über dich erfahren. Kleiner Tip. Schreib die aktuellsten Sachen zuerst. Und fang nicht mit der Vergangenheit an. Kein Mensch liest deinen Werdegang bis zum Schluss. Max. 3 Posten. Und überleg dir ein ansprechendes aber dezentes Design. Da machts lesen mehr Spaß weil es den Leser visuell anspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein lebenslauf ist doch normalerweise stichpunktartig. dann schreibst du einfach

hobbies: tanzen, lesen joggen.

ansonsten ausformuliert zb. in meiner freizeit lese ich gerne und gehe tanzen und joggen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Lebenslauf bleibt doch immer derselbe, ob du dich in einem Supermarkt oder auf einer Bank bewirbst???!!!! LG Igitta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinen außerberuflichen aktivitäten sind besonders vertreten das ... und das... . Außerdem tanze ich gerne, weil...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freschdax
13.10.2010, 15:50

ausserberufliche aktivitäten? börsenmakler oder wie?

0

Lebenlauf ist meist tabellenartig, also nur Stichworte, keine Sätze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib mal Deine Textvarianten zum beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunny281144
13.10.2010, 15:50

Interessen: Joggen ein paar Mal die Woche, Lesen und tanzen :P was besseres ist mir nicht eingefallen

0

Also ich find die Formulierung passend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?