Lebenslanges Hausverbot

1 Antwort

Hausverbot darf der Eigentümer/Mieter des Ladens erteilen. Wenn der Landenbesitzer/Mieter sagt, Du hast lebenslanges Hausverbot wegen dem damaligen Diebstall, dann hast Du es. Die Polizei hat hiermit nichts zu tun. Würde im extrem Fall sogar heissen, wenn damals die Polizei gesagt hat 2 Jahre Hausverbot, aber der Ladenbesitzer hätte nach 6 Monaten gesagt, ach was, Du darfst wieder einkaufen, hast ja drauß gelernt. Dann hätte das Hausverbot bereits nach 6 Monaten geendet. Maßgeblich ist die Aussage des Ladenbesitzers.

was wird passieren? gibt es konsequenzen?

hallo zusammen, ich bin 15 jahre alt und habe huete einen „ladendiebstahl“ begangen.. ich hatte kleider in meinere tasche und wurde gesehen auf der überwachungskamera! ein mann hat mich mit ins büro genommen und hat gesagt da ich gerade mitgegangen bin informiert er die polizei nicht. was werden jetzt die folgen sein? ich habe 2 jahre hausverbot und eine 150.- euro busse... ich habe gehört die eltern bekommen einen brief, weiss jemand was da drin stehen wird?

...zur Frage

Hausverbot schriftlich?

Hallo,

ein Kunde hat von uns (Supermarktkette) ein Hausverbot für ein Jahr wegen Ladendiebstahl bekommen.

Das Verfahren wurde seiner Aussage nach eingestellt und er kam einfach in den Laden und kaufte ein und meinte der Anwalt hätte ihm gesagt das wir ihm eine schriftliche Bestätigung geben müssten, dass das Hausverbot trotzdem noch weiterhin gilt.

Wir haben ihn gebeten seinen Einkauf zu beenden und dann sofort wieder den Laden zu verlassen.

Wie ist die rechtliche Lage? Müssen wir ihm das wirklich schriftlich bestätigen? Hausverbot ist Hausverbot, es wurde in der Anzeige damals bereits schriftlich festgehalten und ob das Verfahren eingestellt wurde oder nicht, spielt doch keine Rolle, oder?

Kann ich nicht einfach nächste mal wenn er in den Laden kommt die Polizei rufen und eine Anzeige machen wegen Hausfriedensbruch?

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

...zur Frage

Wie kann ich das Hausverbot aufheben?

Mein Bruder und ich wurden beschuldigt versuchten Ladendiebstahl begangen zu haben. Er hat sich nur eine Verpackung angeguckt OHNE sie zu öffnen und einzustecken. Meine Mutter hat auch das Beweißvideo gesehen. Dort ist klar zu sehen, dass er NICHTS eingesteckt hat und es aucg nicht vorhatte. Das hat sie dem Ladendetektiv gesagt doch er hat ihr nicht zugehört. Wir haben ein Jahr Hausverbot für nichts bekommen. Wie kann ich es aufheben? Waren auch bei der Polizei aber die meinte sie kann nichts machen.

...zur Frage

Vorfall im Laden im Bezug auf Alterslüge?

Ich wollte mir heute mal wieder Monster Energy kaufen, dies hatte ich bisher im gleichen Laden, im Rossmann schon 3 mal gemacht. Noch nie hat jmd mich nach meinem Alter gefragt, ich wusste nicht dass das ab 16 ist, da mich wie gesagt zuvor keiner gefragt hat. Als ich an der Kasse stand, habe ich mich halt erschrocken und "reflexiv" (aus ein bisschen Angst) mit "Ja", zu der Frage "bist du 16?" geantwortet. Sie war misttrauisch, deshalb fragte sie nach meinem Ausweis, ich sagte ich habe keinen dabei (was auch der Wahrheit entsprach) dann fragte sie nach meinem Geburtsjahr, ich antwortete mit 2002 (obwohl ich 2003 bin), und dann wurde sie ruhig und als sie anfing irgendwo was draufzutippen am Screen, habe ich ihr gesagt, dass ich es doch nicht kaufen möchte und bin gegangen, ich war mir nicht sicher, aber sie hat glaube ich ein wenig gegrinst.

sagen wir mal sie meldet es der polizei, und anhand von Kameras "finden sie mich heraus, also meine identität", würden die dann meine Eltern alarmieren und würde ich dann eine Anzeige oder eine Strafe bekommen?

Aus angst habe ich das meiner Mutter erzählt, sie hat gesagt ich solle das nicht mehr tuhen und es passierte nichts weiter, aber irgendwie kann ich diesen Vorfall nicht mehr ausm kopf rausbekommen

...zur Frage

Beim Ladendiebstahl erwischt und jetzt?!

bin 15. Wurde beim Ladendiebstahl bei einem Edeka erwischt. der Gesamtwert der gestohlenen Ware ist lächerlich ( 2 tic tac packungen 2€ ).Der Hausdetektiv hat meine Mutter angerufen und die hat einen Strafantrag unterschrieben.Ich habe 1 Jahr Hausverbot bei dem Laden und kommt noch irgendetwas auf mich zu ? Weil ich glaube das ist nämlich nur eine Laden interne Anzeige und die wird nicht zur Polizei geschickt oder so....

...zur Frage

Gilt das hausverbot?

Hallo ich habe hausverbot in einem laden bekommen, aber ich habe es nicht schriftlich. Ich meine die haben keinen namen und nichts. Ich wurde rausgeworfen wegen meinem freund die sicherheit meinte mit gehangen mit gefangen obwohl ich nichts gemacht hab Gilt es trotzdem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?