Lebenslang beim bund?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, man kann vom FWD auf SaZ verlängern.

Theoretisch ist nicht einmal ein Schulabschluss erforderlich, jedoch gilt auch bei der BW; je höher die Eingangsqualifikationen, desto größer die Chancen, es in der BW zu etwas zu bringen.

Infos zu den Laufbahnen u.a. auf der Karriereseite der BW.

Um Berufssoldat werden zu kônnen, sollten es allerdings Feldwebel- oder Offizierslaufbahn sein. Hier stehen die Chancen am besten. Allerdings sollten dazu Befähigung, Eignung, Planstellen usw. vorhanden sein, denn nach einer Bestenauswahl wird entschieden, wer letztendlich in Frage kommt.

Aus den übrigen Laufbahnen heraus ist die Chance eher theoretischer Natur.

Ich empfehle einen Besuch bei einem Karriereberater der BW. Unter folgendem Link findest du die Beratungsstellen.

https://www.bundeswehrkarriere.de/beratungsstellenfinder


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponter
11.09.2016, 19:51

Meine Antwort bitte noch einmal lesen, da ich sie noch etwas modifiziert habe.

1
Kommentar von TheMasterLPYT
11.09.2016, 20:04

okey dankeschön

0
Kommentar von Apfelkind86
12.09.2016, 09:01

Um Berufssoldat werden zu kônnen, sollten es allerdings Feldwebel- oder Offizierslaufbahn sein. Hier stehen die Chancen am besten.

Dort stehen sie nicht nur am besten, es sind die einzigen Laufbahnen, in denen man BS werden kann. Bei den anderen ist es ausgeschlossen.

0

Was möchtest Du wissen?