Lebensfreude verloren...Selbstmordgedanken...!

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Hellokitty987,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Oliver vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Als erstes muss man immer verstehen, dass die Gedanken in deinem Kopf sind. Ich war auch in Therapie und mir geht es nicht perfekt, aber erheblich besser. Was mir da sehr geholfen hat, ist ein "Bild" was ein Therapeut mir erklärte. Stell die vor du stehst unter einem Wasserfall. Dieser Wasserfall sind deine Gedanken, die dich erschlagen. Du kriegst nichts anderes mit. Du musst lernen, ein paar Schritte aus dem Wasserfall herauszutreten und deine "Gedanken" zu beobachten. Deine Sicht wird von deinen Gedanken vernebelt und du nimmst alles sehr subjektiv war. So schlimm ist es aber nicht! Wenn du erst aber lernst, dich von deinen Gedanken zu trennen und versuchst, alles um dich herum einmal etwas objektiver wahrzunehmen, kann das sehr helfen. Eine Therapie ist empfehlenswert. Auch wenn man sich mit sowas sehr allein fühlt, ist es mittlerweile etwas sehr alltägliches und es ist eine Krankheit, die sich therapieren lässt, also keine Sorge.

Gegen das Ritzen gibt es sogenannte "Skills". Das sind Dinge, die du tun kannst, wenn du das Verlangen hast dich zu Ritzen. Hilft zwar nicht ganz so gut, aber es macht es besser, erkundige dich da mal.

Viele fragen immer direkt, wie alt man sei, aber Depressionen o.ä sind keine Frage des Alters und man sollte es auch nie als Kinderei abtun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben auf die Reihe bekommen und aufhören sich selber zu zerstören. Wenn du da alleine nicht rauskommst musst du dir professionelle Hilfe suchen. Vertraue dich am besten deinem besten Freund oder Lehrer, Hausarzt oder wem du dich immer anvertrauen willst. Selbstmord ist einfach nur ein Zeichen von Schwäche gegenüber einer Herausforderung. Es gibt Menschen auf dem Planeten den es wesentlich schlechter geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andi0053
01.12.2013, 12:47

Ich möchte an dieser Stelle eine kleine Kritik einbringen: Aus meiner Sicht ist es nicht hilfreich, dem Fragesteller/der Fragestellerin "Schwäche" zu unterstellen. Auch der Vergleich mit "ärmeren" Menschen hilft wenig, wenn es einem selbst - subjektiv gesehen - wirklich schlecht geht.

Sicher, wer möchte nicht "sein Leben auf die Reihe bekommen" - aber gerade das schafft der Fragesteller/die Fragestellerin im Moment offenbar nicht, daher auch diese Frage. Dass da Hilfe durch Vertrauenspersonen bzw. durch einen "Professionellen" helfen kann, glaube ich hingegen durchaus und ich halte das für einen gute Rat. Gerade wenn momentan allein nicht weiterkommt, ist es gut, Unterstützung von anderen zu haben.

0

Hallo Hellokitty987, ich möchte dich auch ermutigen, wenn möglich mit Vertrauenspersonen darüber zu reden. Vielleicht könnte auch eine Hotline wie die www.nummergegenkummer.de, junoma.de, telefonseelsorge.de, youth-life-line.de, u25-deutschland.de etc. eine Anlaufstelle sein. (evtl. auch hoffnungswiese.de). Die bieten alle auch Beratung über das Internet an, wenn du nicht gerne telefonierst.

Wegen deiner Freundin möchte ich dir ans Herz legen, Vertrauenspersonen hinzuzuziehen bzw. ihr auch die obengenannten Hotlines zu geben. Vielleicht könnte es auch ihr helfen, sich dorthin zu wenden. Zwingen kannst du sie aber nicht.

Ich wünsche dir (euch) alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machs nicht das ist ein dummer Gedanke ich weiß wie du dich fühlst gleiche wie gei mir aber Selbstmord nee das ist Realität da hatt man keine reset taste also NEIN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du den wenn ich fragen darf ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?