Lebensdauer eines Akkus fürs iPhone4s?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Lebensdauer ist ohne Tiefentladung mindestens 5 Jahre, aber durch die Anzahl der Aufladungen (auch Teilladungen) begrenzt. Ab 500 - 700 Aufladungen sinkt die Kapazität und der Akku ist nach über 1000 Aufladungen unbrauchbar. Ein Ersatzakku ist im Vergleich zu "lose eingebauten" austauschbaren Akkus sehr viel teurer und bedeutet meist eine Wartezeit von einer Woche.

Oh, da täusche ich mich und mein iPhone 3GS ist tot.

Das ist blanke Theorie was du da schreibst und nicht zu verallgemeinern.

0

Das ist schwer zu sagen. Betrachtet man ältere Apple-Geräte, dann kann es sein, dass er zig Jahre hält. Es gibt aber auch Fälle, wo er nach Monaten schon versagt. Auf jeden Fall mehrere Jahre.

Der von meinem iPod war nach 1 jahr sehr schlecht

Der iPod hat aber einen anderen Akku als das iPhone4s..

0

Ja aber bei Apple Geräten allgemein hält der Akku nicht sehr lange

0

Ich habe meins jetzt 3jahre und habe keine probleme

Was möchtest Du wissen?