Lebensdauer der Sapphire Radeon HD 7870 OC

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

einige Hersteller auch von OC-Karten geben 3-5 Jahre Garantie auf ihre Produkte.

Langfristig kann man aber durchaus bejahen, dass sich die Lebensdauer durch OC gegenüber den originalen Taktungen / Spannungen verringern wird.

Neben der "normalen" Alterung von Siliziumschips im Betrieb gibt es insbesondere für ( Elektolyt- ) Kondensatoren sogar Formeln, aus denen sich die zu erwartende Standzeit je nach Betriebstemperatur und Klassifizierung näherungsweise berechnen läßt.

Wie viele Jahre die Karte trotz OC aber tatsächlich funktionieren könnte, hängt hauptsächlich von folgenden Faktoren ab:

  • Fertigungsqualität des Chips ( schwankt generell leicht bei der Fertigung )
  • durchschnittlich anliegende Betriebstemperaturen
  • Grad des OC bei Takt und ggf. zusätzlicher Spannungserhöhung. Dieses beeinflusst die elektrische Leistung, die von den Komponenten auf Dauer verarbeitet werden muss. Je mehr, umso höher der Grad der Alterung.
  • letztlich und besonders einflussnehmend ist dann noch die tatsächliche Nutzungszeit ( Betriebsstunden ) der Hardware und Grad der durchschnittlichen Auslastung. Wer 1-2 Stunden pro Woche zockt, wird entsprechend länger was von der Karte haben als jemand mit einem Nutzungspensum von 1-2 Stunden ( oder mehr ) täglich.

mfg

Parhalia

Allgemein kann man schon sagen das sich die Übertaktung negativ auf die Lebensdauer auswirkt. Mit guter Kühlung kannst du dem entgegenwirken und außerdem wird die Lebensdauer durch Übertaktung im Normalfall nicht so drastisch verkürzt das du das überhaupt mitbekommen würdest. Eher kaufst du dir eine neue Grafikkarte ;)

Hier hat jemand die Grafikkarte getestet:

Die Grafikkarte ist sehr kühl im Vergleich zu anderen. Das heißt man kann sie auch übertakten, wobei ich nicht unbedingt denke, dass sie durch das Übertakten nicht mehr so lange hält, als wenn man nicht übertakten würde.

Was möchtest Du wissen?