Lebens und Erfahrungstips?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe dich vollkommen, du hast zurzeit einfach richtig viel Stress und keinen Freiraum, fühlst dich eingeengt und vielleicht auch so als hättest du keine Kontrolle über dein Leben. Wenn du schon 2 jobs hast kann es nicht sein dass du es auch noch allen recht machen musst. Man muss auch mal an sich denken - es bringt anderen ja auch nichts wenn du dich zu tode schuftest. 

Du solltest auf jeden Fall mit den Leuten denen du ständig helfen musst darüber reden. Du musst dir auch deinen Teil vom Tag lassen. Du solltest nicht komplett auf alles sch**ßen aber dir es dennoch nicht nehmen lassen einfach mal das zu tun worauf du Lust hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinen Augen ist das Problem dass du wirklich fast die ganze Woche arbeiten musst, ihr habt einen 7 Jahre alten Sohn der euch fordert und dann noch der Familie helfen?

Ist doch klar dass es jetzt zu Frust kommt, das hält doch keine Sau auf Dauer durch. Mein Tipp: Versuche irgendwie deine Arbeitszeit runterzufahren und Hilfsleistungen innerhalb der Familie sind ein absolutes "no go." Da muss ich deiner Freundin zustimmen.

Ihr könnt es nicht allen und jedem recht machen.Wenn ihr nicht bald wesentlich mehr Zeit zur Entspannung und Freizeit übrig habt wird es ernste Probleme geben.L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?