Lebendig gefressen, wie kommt der wieder raus?!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe soeben einen zweiten Teil gefunden vom Bericht.

Aus 20min.ch - (Schlangen, fressen, lebendig)

Habe bereits in der schule mit freunden mal darüber diskutiert als es noch nichtmal passiert ist und anscheinend hat das schonmal jmd versucht nur der ist dabei gestorben der letzte versuch der eben stattfand ist ja geglückt ich weiß nur dass er sich wieder komplett ausscheiden lassen wollte..keine schöne angelegenheit außerdem auch tierquälerei nur eine frage stelle ich mir schon lang...wie bekam er dadrin luft?

Er hat einen anzug an der sich nicht verdauen lässt. Und wenn eine naconda merkt dass die beute zu groß war oder sich halt nicht verdauen lässt würgte sie es wieder aus

Maus hat sich in der Küche versteckt

Mein Kater hat vorhin eine Maus ins Haus gebracht in der Küche hat er sie losgelassen.....so ich habe ihn jetzt auf meinem Zimmer eingesperrt und die Maus ist nun unter die Schränke geflüchtet....ich habe dort das Brett raus genommen und festgestellt, dass die Maus sich unter deR Geschirrspülmaschine versteckt hat...ich weiss nicht ob sie mit eigener Kraft wieder raus kommt.

...zur Frage

Tut Maden gegessen werden weh?

Ich habe grade Dsungelcamp geschaut, und Brigitte musste ja eine lebende Made essen.

Da habe ich mich gefragt, tut denen (und Insekten) das nicht weh, wenn sie bei lebendigem Leib sogesehen zerquescht und evtl. lebend runtergeschluckt werden?

Und wenn Bisons von Wöflen von allem Seiten zerfleischt werden, müssen sie doch übel leiden. Klar, Natur, fressen und gefressen werden, trotzdem interessiert mich das mal.

...zur Frage

Was kommt bei weiblichen bei Sb raus?

Bei Männlichen kommt sperma raus aber was kommt raus bei den Frauen?

...zur Frage

Mein Auto hat meine Kassette gefressen! Was jetzt?

Egal was ich drücke, die Kassette kommt nicht mehr raus. Standard Radio aus einem Golf 4.

...zur Frage

Mein Hund hat Schokolade gefressen, wie schlimm ist das und was soll ich tun?

Hallo! Habe soeben festgestellt, dass mein Hund gestern Nacht eine GANZE TAFEL Rittersport (große Tafel) mit 40% Kakao gefressen hat. Habe mich gerade etwas schlau über eine Schokoladenvergiftung beim Hund gemacht. Mein Vater meinte aber ein Tierarztbesucht, wäre unnötig. ER argumentiert mit "Sie ist n' Mischling. Gefressen. Kommt hinten wieder raus. Es wird nix passieren." (dumm, oder?). Hat er damit Recht? Denn mein Hund ist ein mittelgroßer Mischling (extremer Mischling). Schadet es ihr weniger? Wennschon wäre mir ein Tierarztbesuch auch erst am Montag möglich.. kann mir da bitte wer helfen? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?