Lebendfalle für Mäuse

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, und höre Deine Frage richtig gerne. Auch Mäuse muß man nicht töten! Habe schon öfters Mäuse lebend gefangen. Du nimmst einen Plastikeimer, legst Futter (Käse, Wurst) hinein und stellst das Ganze so auf, dass die Maus hnein kann. Also je nach Ort neben einem regal, einer couch in gleicher Höhe ect. Die Maus wird in dem Eimer landen und - im Gegensatz zu einer Ratte - nicht mehr herauskommen. Ich wünsche Dir viel Glück, Spass und Erfolg – aber der kommt sowieso.

Ein leeres Einweckglas nehmen und von innen an den Boden den Köder kleben.Das Glas umdrehen und unter dem Rand eine Münze stellen.Die Maus wird versuchen an den Köder zu kommen und dabei die Münze umstoßen.

Verstehe ich nicht.

0

Danke für den Stern.

Was möchtest Du wissen?