Lebend Niere spenden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine sogenannte Lebendspende ist nur nach einer psychologischen Prüfung durch einen aethikrat im engsten Bekanntenkreis nur möglich. Du kannst nur i.d.R. innerhalb der Familie spenden oder an sehr, sehr enge Bekannte, z.B. einen Verlobten.

Selbst die allerbeste Freujdin wäre nicht möglich.

Nein, denn es werden ziemlich hohe Kosten die, der Spender vorsätzlich verursacht auf die KK, Rentenkassen usw. zukommen und es ist nicht erlaubt sich vorsätzlich gesundheitlich zu verstümmeln, schau mal unter den Urteilen zum Versicherungsbetrug... Finger hoch versichern und dann einen mal eben so zu zerstören um Kohle abzukassieren.. ist Strafbar!

Ja, das kann man machen. Aber dann muss alles ganz genau passen. Was bei fremden Personen schwierig sein könnte.

Weiß ich zwar nicht...aber sein körper würde wahrscheinlich sowieso nicht die niere aufnehmen

Lytia 27.08.2013, 18:17

Hö wieso? Ich mein jetzt nicht für nen bestimmten Fremden. Man kann ja schaun ob man mit einem auf dieser Liste kompatibel ist und dann spenden.

0
Lyrra 27.08.2013, 18:18
@Lytia

naja, das funktioniert schlecht mit wildfremden leuten, funktioniert nur mit verwandten gut, und das auch nicht immer

0
crazyrat 28.08.2013, 21:34
@Lyrra

Das ist heute kein Problem mehr, aber man mochte einen evtl. Schwarzhandel von Lebendspejdern verhindern.

0

Ja kann man ja an Nikki Lauda, sein Bruder und seine Lebensgefährtin spendeten ihm jeweils eine Niere, also müsste es hier auch erlaubt sein.

Heidekraut12 27.08.2013, 18:19

Und ein Politiker hat seiner Frau auch eine Niere gespendet. War das nicht Steinmeier ?

0
poppys 27.08.2013, 21:30
@Lytia

Nein. Man darf an Angehörigen spenden, aber nicht an Wildfremde. Damit soll Organhandel vermieden werden. Und auch so kann man nicht einfach so an Angehörige spenden. Denn leider gibt es auch innerhalb der Familie immer wieder den Fall, in dem der Spender unter Druck gesetzt wird (z.b., das mit Scheidung gedroht wird, wenn man nicht spendet). Deshalb gibt es vorher immer viele Gespräche unter psychologischer Führung.

1

Was möchtest Du wissen?