Leben wirklich Menschen in der Antarktis?

8 Antworten

Es leben ca. 135 Zivilisten die ganz Zeit in der Antarktis, verteilt auf die Forschungsstationen Villa las Estrellas und Esperanza auf der Antarktischen Halbinsel. Des weiteren arbeiten auch 1000-4000 Wissenschaftler (je nach Jahreszeit) in Forschungsstationen verteilt über den gesamten Kontinent.

Ja, dort leben Menschen, es gibt bemannte Forschungsstationen und die Menschen dort leben von ihren Vorräten, gegen die Kälte gibt es entsprechende Bekleidung und beheizte Unterkünfte.

In der Antarktis leben nur Forscher in selbstverständlich beheizten Forschungsstationen. Die Güter und Lebensmittel, die sie benötigen, werden per Schiff und per Hubschrauber angeliefert. Eingeborene Einwohner gab und gibt es in der Antarktis nicht.

Ob welche dort leben weiß ich nicht, zu Forschungszwecken über mehrere Monate hinweg werden kleine Häuser aufgestellt die beheizbar sind und Nahrung wird zugeliefert 

Ureinwohner gibt es dort nicht, sondern nur Forschungspersonal, das sich voruebergehend zu wissenschaftlichen Zwecken in den uebrigens gut beheizten Stationen aufhaelt.

Was möchtest Du wissen?