Leben wir in einer Schein Demokratie?

13 Antworten

Das Gewissen von DE ist nicht so rein, wie du es hier Glauben machen willst.

Diese Gelder, da wird von gesprochen, somit muessen wir wieder darueber reden, wohin sie fliessen und vor allen Dingen wann?

Demokratie? Was hat das mit Aufbauhilfe zu tun? Somit waeren die Bombardierungen auch demokratisch, oder wie soll ich das verstehen?

es wurde schon vorher viel Geld und Waffen in Syrien gesteckt, das kam aber nur bei den sog. Rebellen an und wurde zur Destabilisierung von Syrien verwendet.

So wird es jetzt vermutlich wieder laufen, nur das es "Aufbaugeld" genannnt wird.

"Giftgas" blablah das ist Propaganda und könnte genauso gut von anderen benutzt worden sein.

"Scheindemokratie" ist ein dehnbarer Begriff: naja wir können uns immerhin aller 4 Jahre zwischen ein paar Parteien entscheiden.

Immerhin noch besser, als zwei Milliardäre vorgesetzt zu bekommen, zwischen denen man dann einen auswählen kann.

Ich fände eine direkte Demokratie besser.

Ein weiteres Problem ist, das unsere "Haupt" Medien sehr einseitig berichten z.B. über Syrien und Russland: Viele Leute lassen sich von den Medien lenken. Das siehst du ja zum Beispiel an dir. Du verbindest Assad in erster Linie mit Giftgas, da du es in Fernsehen so gehört hast.

Ich fände einen Mechanismus gut, der ausgewogenere Medien fördert, da das meiner Meinung nach wichtig für die Demokratie ist. Das gilt natürlich z.B. auch für Russland.

(Geld)schein Demokratie wäre passender, wie Incognito88 festegestellt hat:)

0
  1. Nein, leben wir nicht.
  2. Das Geld ist nicht für die dortige Regierung, sondern für den Wiederaufbau und Hilfsorganisationen
  3. Das die Regierung das mit dem Giftgas war, ist noch nicht zu 100% bewiesen.

Giftgas aus Syrien stammt aus Deutschland?

Habe auf Syrien Twitter Seiten von Assad Gegnern Bilder gefunden die eindeutig zeigen dass das Giftgas aus Deutschland stammt.

Frage ist jetzt , wie kommt das Giftgas aus Deutschland in die Hände von Assad Gegnern ? + Ist es nicht viel wahrscheinlicher dass Assad Gegner einen Giftgas Angriff gestartet haben um Assad druck auszusetzten ?

...zur Frage

Annektion der DDR/SowDeutschland?

Warum wurde die DDR 1990 im Einheitsrausch annektiert? Warum hat man nicht abgewartet und dann kühl geurteilt was besser ist? Außerdem hatte die DDR soviel gutes was einfach abgeschafft wurde anstatt die guten Sachen der DDR zu behalten. Die Idee eines Sowjetdeutschlands ist doch garnicht so schlecht. Verbunden mit einem demokratischen Sozialismus wäre es doch garkein Problem. Die Planwirtschaft ist auch nur gescheitert aufgrund des Ost-West-Konflikts. Also was würdet ihr von einem demokratischen Sowjetdeutschland halten? Ähnlich wie es Clara Zetkin und Rose Luxemburg damals vorhatten?

...zur Frage

Idlib: Wozu das ganze Kopfzerbrechen in der EU und USA?

Ich hör nur noch über die gefakten giftgasangriffe auf Idlib und die ständige verharmlosung der FSA terroristen.

Was will der Westen hier erreichen? Anscheinend haben die nicht aus ihren fehlern in Afghanistan gelernt und das wiederholen sie in idlib, FSA unterstützen, Assad stürtzten und dann wenden sich die "rebellen" gegen ihre Herscher und dann haben wir auch wieder ein Somalia 2.0.

Was ist falsch an Assad, er ist augenartzt gewesen, hat Syrien vom stereotypischen Araberstaat zur säkularität verholfen und jetzt aufeinmal ist er der Diktator, es ist nichts neues dass Saudi Arabien,Türkei,USA, Eu und gar Deutschland die FSA unterstützen, die HTS and ISIS sind Off shoots von denen.

Die Welt ist so fixiert auf Assad und auf die angeblichen giftgasangriffe, interessiert sie jedoch nicht dass ihre achso freien rebellen Zivilisten entführen, sie vor Kamera foltern um die angehörigen zu erpressen, gelder zu zahlen, vergewaltigen oder gar die "Befreiten" gebiete plündern.

Und Merkel ist das Musterbeispiel einer gespaltenen Zunge, am ende beschwert man sich hier über die Flüchtlinge, aber machen sich keine Gedanken um alternativen.

Idlib wird bald von Assad eingenommen und viele Fliehen wieder, doch statt teil der Lösung zu werden, sich mit Assad zu setzen, die Terroristen zu beseitigen und die Flüchtlinge wieder nach Syrien zu bringen wo sie wieder ihr leben normal leben können wie Polen oder Lebanon, will man lieber Öl ins feuer kippen und dann wird sich hier gewundert wieso wir wieder so viele Flüchtlinge kriegen wobei die meisten die "rebellen" sind und überwiegend Männer.

Was macht Assad überhaupt falsch? Wie kommt man auf die idee zu glauben die "freie syrische Armee" sei besser?

...zur Frage

Wird wie Wirtschaft bald kollabieren?

Wird die Wirtschaft, oder vielleicht sogar die ganze Zivilisation bald kollabieren? Was denkt ihr? Ist es bald vorbei mit der Menschheit? Bald vorbei mit der modernen Zivilisation? Es sieht nämlich so aus. Armut steigt, Kriminalität steigt, die Arbeitslosigkeit steigt, oder sinkt jedenfalls nicht. In vielen Länder gibt es einen starken Rechtsruck. Unruhen werden grösser in vielen Länder in manchen kommt es sogar zu Bürgerkriegen. Ist es da nicht normal wenn man depressiv wird? Wenn die Zukunft für uns alle düster aussieht?

...zur Frage

Warum ziehen Erdogan Anhänger nicht in die Türkei?

Zwei drittel von in Deutschland lebende Türken haben Herr Erdogan gewählt aber wenn es so viele Anhänger von Erdogan gibt, warum ziehen die dann nicht in die Türkei???

...zur Frage

Wann greift USA nedlich in Syrien die Destabilisierer an?

Seitdem Russland in Syrien aktiv ist herrscht dort nur noch mehr Chaos.

Giftgasangriff auf zivile Bevölkerung. Luftangriff auf UNO Hilfskonvoi, Bombardierung der Menschen. Die Lage dort hat sich nur verschlechtert.

Nun droht Trump nachdem letzten Giftgasangriff einen Angriff auf Assad.

Assad ist ein Volksmörde rund muss bestraft werden.

Wann ist es so weit????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?