Leben von 0 beginnnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus sefi,

das klingt für mich so als wäre ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland das richtige für dich? Was meinst du?

Ich werde jetzt im Oktober eine Weltreise mit meinem Ersparten angreifen weil ich auch einfach weg aus der Kleinstadt und dem kalten Deutschland will. Ich glaube also, dass ich weiß was du fühlst.

Erkundige dich einfach mal über FSJ, WWOOF, Travel&Work etc.

Ich hoffe, ich konnte helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von enphi
22.09.2016, 01:25

Natürlich brauchst du einen kleinen Puffer für den Flug und vielleicht ein paar Nächte im Hostel, durch die Organisationen bekommst du aber oft kostenlos Essen&Übernachtung.

Außerdem: wenn du längere Zeit weg bist, wirst du mit etwas Glück irgendwann genau wissen, was du in deinem Leben erreichen willst, wo du wohnen willst, welche deine Freunde sind. Kopf hoch, lebe deine Träume!

0

An deine Situation, die du so erklärt hast, denke ich auch ziemlich oft und zwar ein neues Leben von 0 irgendwo anfangen. Nur das Problem, dass ich erst 16 bin und somit keinerlei Chance besteht (vorläufig) dies zu tun (Wäre mir da aber auch nicht sicher, da ich mich zu meiner Familie hinzugezogen fühle und sie liebe) . Ich würde dir wirklich an deiner Stelle empfehlen, deine jetzige Situation noch auszuhalten, versuchen soviel Geld wie möglich zu verdienen und dann wo neu hinziehen. Auch wenn das etwas Zeit beansprucht.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sefi2507
22.09.2016, 01:28

JA das was du sagst.. kann ich total nachempfinden .. Ich liebe meine familie würde alles für sie tun... Keine frage, aber irgendwann ist der punkt gekommen da muss man sich trenne .. Kontakt würde natürlich mit meiner famillie bestehen bleiben ... (GELD) das ist das Problem ...

1
Kommentar von sefi2507
22.09.2016, 01:44

Du bist meine mann ... 100% ..du redest mir aus der Seele

0

Was möchtest Du wissen?