Leben und Ausbildung in einem anderen Land?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht kann Dein Vater Dich ja auch finanziell ein bisschen unterstützen, wenn er Dein Vorhaben gut heißt. Du musst Dir natürlich im Klaren sein, dass die Familie ziemlich weit weg ist. Ich würde in dem Fall Familienrat halten.

Googlergoogla 05.02.2015, 10:56
meine Eltern sind dagegen
0

Ab dem 14. Lebensjahr kannst du dir aussuchen, bei welchem Elternteil du wohnen willst. Dh wenn du zu deinem Vater ziehen willst, kann deine Mutter relativ wenig dagegen unternehmen. Sie hat trotzdem noch Unterhaltspflicht.

nadannn 06.02.2015, 12:00

ab 18 kann sie sich etwas aussuchen. bis dahin entscheiden nur die eltern.

0

wenn du genügend geld hast eine wohnung einzurichten, deine lebenmittel, miete etc zu zahlen kannst du mit 18 machen was du willst. solange haben deine eltern den daumen drauf und bestimmen was du tust. erstmal musst du mit 18 also in berlin eine ausbildung finden und dann ein ticket kaufen für die bahn und losfahren. zu mehr sind deine eltern dann wohl nicht verpflichtet. papi kann dich ja unterstützen. bis dahin bestimmt mutti was gemacht wird. was möchte dein vater denn?=

Was möchtest Du wissen?