Leben und arbeiten in Amsterdam?

3 Antworten

Zu Jobs kann ich Dir nicht viel sagen, aber ein paar Kleinigkeiten zum Wohnungsmarkt in Amsterdam (und den Niederlanden generell):

Die Mieten sind gerade in den Großstädten recht hoch. Zudem mußt Du einplanen, dass Du meißt entweder komplett möbilierte Wohnungen mieten kannst (was sehr teuer ist) oder nahezu komplett leere Wohnungen. Letztere sind zwar günstiger, dafür ist es in den Niederlanden häufig üblich, dass leer bedeutet ohne Küche und ohne Bodenbeläge (d.h. kein Teppich, kein Laminat). Das macht die Mieten günstiger, sorgt aber eben für hohe Investitionskosten am Anfang.

Warum denn Investitionskosten?Da käuft man sich ein Bett und gut ist.Würde nie auf die Idee kommen da Teppich oder Laminat zu verlegen.

1

Die Chancen sind so gut (oder schlecht) wie in jeder anderen beliebten Stadt auch.

Keine Qualifikation führt auch in deutschen Städten nicht dazu, dass man sich um Dich reißen wird.

Des weiteren sollte für Amsterdam (wenn schon keine qualifizierte Ausbildung vorhanden ist) zumindest gute Englisch und Niederländisch-Kenntnisse vorhanden sein. Ansonsten wird es sogar fast unmöglich sein, als Aushilfskellner eine Stelle zu finden.

Gute Englisch Kenntnisse habe ich allerdings spreche ich kein Niederländisch. Ist das eigentlich wirklich notwendig Niederländisch zu sprechen?Verstehen die denn kein Deutsch?Wenn ich z.B. Filme auf Niederländisch schaue verstehe ich gut 70-90% von dem was die sagen ohne je die Sprache gelernt zu haben.

Können die im umkehrschluss den nicht auch so die Bedeutung von Deutschen Sätzen raushören?

0
@MrKennedy

Vielleicht können die das. Sie mögen es aber gar nicht, wenn der Deutsche das jetzt einfach mal so voraussetzt.

Es gibt nun mal auch genug holländische Studenten, die sich auf solche Jobs bewerben. Warum sollten die Dich dann vorziehen??

1

Grundvoraussetzung ist die Sprache. Ansonsten wirst du keinen halbwegs vernüftigen Job bekommen. Und den brauchst du bei den hohen Mietpreisen (dagegen ist München ein Witz). Amsterdam ist meine absolute Lieblingsstadt und ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt. Lerne die Sprache, dann steht dir dort sehr viel offen.

Was möchtest Du wissen?