leben: schicksal oder zufall?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich denke: weder schicksal noch zufall (:

ich denke dass das leben aus einer reihe unvorhersehbarer zufälle und ereignisse besteht, die aber alle aus einem grund passieren. nichts passiert grundlos, denn die natur ergibt immer sinn. immer wenn menschen wieder etwas neues erfinden oder bauen dass die natur eigentlich aus dem gleichgewicht bringen sollte, kommt die natur mit etwas dass alles wieder ausgleicht. und auch nur die kleinste kleinigkeit kann die welt verändern, durch eine reihe von diesen zufälligen zufällen. stell dir vor du tretest auf eine fliege. diese fliege war krank und jetzt berührt ein anderes tier das blut dieser fliege aus versehen, trägt den virus in sich und pflanzt sich fort, ein paar jahre später überträgt er es an den menschen, und der steckt andere an und schließlich stirbst du daran, nur, weil du zufällig auf diese doofe fliege gestiegen bist! ((;

Ich denke das Leben (und überhaupt alles Seiende) ist ein Mittelding aus beidem. Dem Menschen erscheint alles zufällig, was er nicht berechnen, planen und vorhersehen kann Es gibt immer Ursache und Wirkung, in der Natur geschieht nichts ohne Grund.

Also ich glaube an die Bibel, und daran das alles Zufällig passiert nicht alles aus nem bestimmten Grund aber trz das alles irgendwo hinführt.

Zufall - für Schicksal müsste man an eine höhere Macht glauben.

Vieleicht erkennt man den Sinn des Lebens erst wenn man Älter ist.

Jeder bestimmt selbst wie sein Leben verläuft.

Die ungeklärten Fragen der Menschheit

und wie..:o

0

Was möchtest Du wissen?