Leben oder auf geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leben. Es gibt so viele Dinge, die man einfach machen muss. Auch wenn es manchmal hart ist.
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrustNoOne1981
13.03.2016, 13:05

Ja eigentlich würde ich so auch nicht eine Frage stellen aber ich habe meine Familie verloren meine Frau hat mich nach 14 Jahren und fünf gemeinsamen Kindern verloren weil ich sie nicht mehr lieben würde.Aber das schlimmste ist und was auch keiner versteht das sie nur meine kleine Tochter mitgenommen hat (anderthalb Jahre alt ist sie) und die anderen Kinder einfach ins Heim getan hat ich kann nicht mehr 💔😩

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
13.03.2016, 13:11

Ich denke mir immer. Für eine Frau zu sterben lohnt sich nicht. Das hat keine verdient. Selbst die, die du am Meisten geliebt hast nicht. Den es gibt auch noch Andere oder man bleibt einfach alleine. Ich würde denken. Gerade erst recht leben, denn ich würde keiner Frau einfach so mein Erbe hinterlassen, nur weil sie gegangen ist. Und wenn es nur das Schwarze unter dem Fingernagel wäre. Außerdem hast du Kinder und die mögen dich. Egal wo sie sind. Es ist eine harte Zeit für dich, aber du gewöhnst dich dran. Glaube mir. Jetzt erst recht.

1

Leben!

Kämpfen!

Neue Ziele suchen!

Herausforderungen setzen und bestehen.

Lachen und glücklich sein, all das kann man auch lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben.. die Welt ist zu schön um aufzu geben.. Die menschen verursachen Dreck ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben..,watn sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?