Leben nach dem Mondkalender

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ganz ehrlich. Ich persönlich finde es für einen totalen quatsch.

Ich glaube nicht daran. Manche wiederrum hab ich auch schon und des öfteren im TV gesehen das es ihnen besser geht.

es gibt mondmenschen, do wie ich, die empfindlich auf den monsrhythmus reagieren. ich kann bei vollmond nicht / schlecht schlafen und so weiter.

und für solche menschen ist es ratsam, sich zumindest mal zu informieren.

viele machen sowas, aber ganz ehrlich, lass dir die haare schneiden wenn du lust drauf hast. auserdem is es viel zu stressig immer alles zu beachten..

Hm sagen wirs mal so. Ich denke mal die Leute die daran glauben für die is da durchaus was dran. Vielleicht bilden die sich das dann auch ein. Sowas wie self fulfilling prophety xD

ich finde dass es wenig sinn macht sich die haare nur bei vollmond zu schneiden :)

das mit den haaren war doch nur ein beispiel! :DD ich bin nich so ;D

0

Fragt sich: Welche sinnvolle Erklärung gibt es,dass der Mond Einfluss auf die Haare hat?

Nur weil man etwas -noch- nicht erkären kann, muß es noch nicht unmöglich sein. Im übrigen ist die Wissenschaftsgeschichte voll toller - aus heutiger Sicht- falscher Erklärungen, was den Phänomenen keinen Abbruch tut.

0

ich lebe danach, und das sehr gut. werde oft gefragt, warum meine pflanzen so gut gedeien...oder meine haare so schnell wachsen....

Was bitte ist denn so toll daran, sich die Haare so zu schneiden, dass sie schnell wieder wachsen? Selbst wenn das möglich wäre - dann muss man ja nur häufiger zum Friseur rennen und das ist lästig und teuer.

0

Eine botanische Begabung sagt nichts über den Mond aus.

0

Probieren kostet nichts. Es wird nicht alles stimmen und funktionieren, aber auch nicht alles Mist sein.

 Zur Einführung http://www.mondkalender-online.de/hintergrund.htm
0

Was möchtest Du wissen?