Leben Menschen tatsächlich in Freiheit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Freiheit ist nur eine Illusion. Die eigene Freiheit endet genau dort, wo sie die eines anderen Menschen behindert. So gesehen... nein, es gibt sie nicht, die vielgerühmte Freiheit. ... Natürlich weiß ich, daß es uns ganz hervorragend gut geht! Unter all den Unfreien in der Welt haben wir es hier ganz gut getroffen. Dafür bedanke ich mich bei allen zuständigen Instanzen. Wie Du siehst, halte ich diese Aussage sehr allgemein, möchte bei nichts und niemanden anecken, sonst fühlt sich noch jemand in seiner persönlichen Freiheit eingeschränkt.

Freiheit diese Begriff ist genau wie Frieden schon in der Menschheit verloren gegangen. Natürlich leben die meisten 'frei',aber denk mal an die Länder im nahen Osten da haben Frauen gar keine rechte bzw. gar keine Freiheit, also ist die Antwort 50:50!!! 

Ich hoffe ich konnte dir helfen :) 

Die Frage ist so allgemein gestellt, dass ich in einem Multiple Choice Fragebogen in einer Arbeit immer "Nein" ankreuzen würde.

das ist relativ.viele menschen sind obwohl sie frei sein könnten , in gesellschaftlichen normen , in erwartungen, ängsten und zwängen gefangen.viele könnten frei sein und sind es nicht.andere sind nicht frei

die allerwenigsten.

Ja wen ich in den Wald laufen will das lauf ich auch in den Wald und meiner hält mich auf, aber vom Staat werden wir eigentlich theoretisch festgehalten weil die uns einfach in das Gefängnis stecken können. Auch Wen wir sagen das wir in den Wald weglaufen wollen

Nein nicht 100%

Was möchtest Du wissen?