Leben in Norwegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.) Gesetzlicher Urlaubsanspruch sind 4 Wochen und 1 Tag. Die meisten Arbeitnehmer bekommen aber mehr Urlaub.

2.) Ich kenne nur 37,5 Arbeitsstunden / Woche. Ob es auch Branchen gibt, in denen noch die 40 Std.-Woche ueblich ist, weiss ich nicht.

3.) Das ist etwas kompliziert. Ganz grob: Es werden tatsaechlich nur 11 Gehaelter plus 1x nur das Urlaubsgeld statt Lohn (meistens im Juni) bezahlt. Das Urlaubsgeld muss man sich selbst erarbeiten. Es betraegt 12% von den im Vorjahr erarbeiteten Gesamtstunden. Faengt man also zum 1.1. eines Jahres an zu arbeiten, bekommt man im ersten Sommer einen Monat gar kein Geld. Beginnt man im Juli, wird im Folgejahr im Sommer 1/2 Urlaubsgeld gezahlt. Weihnachtsgeld im eigentlichen Sinn gibt es nicht. Im November gibt es etwas mehr Geld, weil in dem Monat nur die halbe Lohnsteuer abgezogen wird.

4.) Einen Buerojob / Rezeptionist kannst du dir abschminken. Beides machen die Norweger selbst. Ausserdem ist es unmoeglich, dass ein frisch Eingewanderter in der Lage ist, derartige auf einwandfreie Kommunikation ausgerichtete Jobs zu bewaeltigen.

Koch und Koch ist ein riesiger Unterschied. Sternekoch? Koch in einer Kantine? Wo willst du arbeiten? Grosses renommiertes Hotel oder im Doenerladen? Welche Erfahrung bringst du mit? Aber allgemein kann man sagen, dass Koeche  gut verdienen und der Beruf auch ein Mangelberuf ist. Allerdings solltest du nach deiner Ausbildung einige Jahre Arbeitserfahrung mitbringen - und vor allem die Sprache  ausreichend gut beherrschen. Hier ein paar Durchschnittsloehne fuer einen Koch: https://utdanning.no/yrker/beskrivelse/kokk

5.) Ein Liter Milch kostet umgerechnet knapp 2 €. Ich schaetze die Lebenshaltungskosten doppelt bis 2  1/2 mal so hoch wie in Deutschland ein - je nachdem, wie die eigenen Vorlieben sind und wie das Einkaufsverhalten ist (Angebote). Spezielle Artikel ( Alkohol, Tabak, Fleisch, Molkereiartikel, Suessigkeiten etc) sind dabei besonders teuer. Essen gehen auch.

6.) https://tjenester.nav.no/stillinger/forside oder: http://m.finn.no/job/fulltime/search.html

Viel Erfolg!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freshBerlin
06.05.2016, 21:39

Vielen Dank für deine Antwort! Noch eine Frage sind die Gehälter da mit Brutto oder Netto angegeben? 

0
Kommentar von asiawok
07.01.2017, 21:34

Alkohol und Zigaretten sind sehr teuer dort

0

Kannst du fließend (C1-Niveau) Englisch oder Norwegisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trumm
06.05.2016, 19:11

Mit Englisch kommst du als Tourist weiter, aber nicht, wenn du einen Job suchst.

0

schade, dass sich hier keiner findet mit ein paar nützlichen antworten, mich würde es selber sehr interessieren. für mich gibt es nicht schöneres als die länder im hohen norden. die berge, das wasser, die natue, die menschen... einfach alles :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?