leben im libanon mehr christen oder moslems?

6 Antworten

Der Libanon ist etwa halb so groß wie Hessen und damit der kleinste Staat im Nahen Osten. 15 Prozent seiner 3,72 Millionen Einwohner sind staatenlose Palästinenser oder kurdische Flüchtlinge. Es gibt 17 anerkannte Religionsgemeinschaften, und es existieren elf christliche und fünf moslimische Parteien. Etwa 40 Prozent der Libanesen sind Christen (griechisch-orthodoxe, griechisch-katholische, armenische, maronitische), ungefähr 60 Prozent gehören moslemischen Glaubensrichtungen an (Schiiten, Sunniten, Ismailiten, Drusen, Alawiten). Es gibt auch eine kleine jüdische Gemeinde.

Hoffe ich konnte helfen.

LG Thomas

Der Libanon hat ca. 20 Mio Einwohner, davon leben aber ca. 16 Mio im Ausland. 6 Mio davon alleine in Brasilien.. Würden alle Libanesen im Ausland wieder zurückwandern, so würde der Libanon mehrheitlich christlich sein. Aber selbst jetzt stellen die Christen mit 45% keine Minderheit dar.

Berühmte Personen libanesischer Abstammung:

Salma Hayek (Schauspielerin) Shakira (Sängerin) Carlos Slim Helu (reichster Mann der Welt 2011) John Abizaid (General der US Streitkräfte)

Was möchtest Du wissen?