Leben große Menschen kürzer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die jetzt 80jährigen hatten überwiegend in ihrer Kindheit eine andere Ernährung und andere Existenzbedingungen als z. B. die jetzt 20jährigen. Das wirkt sich auch auf die Körpergröße aus.

Falls es den meisten durch irgendwelche Umstände wieder einmal grottenschlecht geht, dann wird die Situation umgekehrt sein, und die übrig gebliebenen Alten werden die jungen Menschen überragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TitusPullo
07.03.2017, 23:22

Das ergibt Sinn, es muss aber nicht sein dass die Ernährung damals schlechter war, ich denke sie war sogar besser, immerhin versuchen ja viele genau da wieder hin zu kommen, Bio, selbst anbauen, weniger Fleisch etc.

Was ist aber mit der Behauptung, dass das Herz von großen Menschen durch den größeren Blutkreislauf mehr beansprucht wird?

0

Also da die Menschen früher alle kleiner waren,  ist ein über 80 jähriger der 1,80 groß ist der lebende Beweis das die Lebenserwartung nicht mit der Körpergrösse zusammenhängt.

Google doch mal nach der allgemeinen Durchschnittskörpergrösse von vor 80 Jahren.

Da ist 1,70 schon gross. Und davon leben bestimmt nicht wenigerSenioren heute noch, als die mit 1,65.

Ausserdem leben Frauen länger als Männer. Und Frauen sind meist kleiner, was auch einen Beitrag zu den Kleinen Ü 80 Jhrigen beiträgt.

Das liegt aber am Geschlecht, nicht der Grösse an sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinkirmit
07.03.2017, 23:03

Frauen sind meist kleiner

... und haben meist auch kleinere füsse ... aber das liegt an der evolution ... damit sie näher an den herd rantreten können ... >lach<

0

Mir fällt da das ehemalige Fotomodell Veruschka Gräfin von Lehndorff ein. Die ostpreußische Adlige ist heute 78 und zwischen 1,86m und 1,90m groß. In den sechziger Jahren spielte sie in dem Fim "BLOW UP" mit.

Ihr Vater gehörte zum Umfeld der Leute vom 20.Juli 1944 und wurde von den Nazis ermordet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt da automatisch Christopher Lee ein, der 90 Jahre oder sogar noch älter geworden ist und 1,90 m oder größer war.

Der Schauspieler hat in vielen Filmen mitgespielt - meistens als dunkle Figur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TitusPullo
07.03.2017, 22:12

Stimmt :D An den habe ich nun garnicht gedacht...

0

Früher waren Menschen, mit 1,8 m schon stattlich.

Ich habe mal einen alten Roman gelesen,da wurde der Held so beschrieben,er war 1,80 und breit in den Schultern.

Heute werden die Menschen eben grösser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine frage der definition! die durchschnittsgrösse ist gestiegen, ergo kannst du nur bezug nehmen auf die durchschnittsgrösse der jeweiligen altersgruppe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?