Leben Barone, Grafe usw auch im Schloss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo sollen sie sonst wohnen? du solltest dich erst einmal über den Adel in Britannien aufklären. Welche Titel es gibt und wer gehört dazu. Die Rangfolge ist wichtig.

Dem Adel in GB geht es wie vielen Adelshäusern auf der Welt, die einen haben genug Reichtümer angehäuft um auf ihren Schlössern und Landgütern zu leben andere haben nichts oder nur ein normales Haus oder Wohnung.

es heisst Grafen (Earl) und Herzöge (Duke).

Der unterste Adelsstad ist der Gentry gefolgt vom Knight (Ritter) beide werden mit Sir angesprochen.

Die Peerage ist der höhere Adel.

Der unterste Titel ist der Baron, dann folgt der Viscount. Es gibt im heutigen England noch etwa 150 Earls (Grafen). Danach folgen die Marquess (Markgrafen) und die höchste Stufe ist der Duke (Herzog) der letzte dem dieser Titel verliehen wurde war Prince William ..Duke of Cambridge.

Die Prinzen und Dukes werden mit Lord angesprochen. Prinzen und Prinzessinnen stehen außerhalb des britischen Adels, diese Titel stehen nur den Nachkommen des Monarchen zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche lebten in Burgen oder Schlössern, manche nur in einfachen Landhäusern  oder in Stadthäusern - es kam auf die Vermögenslage an. Es gab immer auch verarmte Adlige.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?