Leben Bäume immer in Symbiose mit Pilzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man geht davon aus, daß 90% aller Pflanzen mit irgend einem Pilz verbunden sind. Inwieweit das auch für Bäume gilt, weiß ich allerdings nicht. Einige Bäume versuchen, auch wenn die Art generell zur Mykorrhiza fähig ist, ohne Symbiosepartner auszukommen. Die kümmern dann allerdings eher vor sich hin und sind für Schadpilze und Krankheiten sehr anfällig. In den Tropen ist zumindest Ektomykorrhiza weniger verbreitet, dort finden sich eher Lebensgemeinschaften zwischen Bäumen und Kleinpilzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die meisten Bäume haben eine Symbiose mit Pilzen eingegangen. Und ohne die könnten sie schlecht überleben. Allerdings gibt es auch Bäume ohne symbiose denen es prächtig geht. Es gibt viele Ausnahmen aber welche weis icj gerade nicht so. Müsste man mal googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?