Lebe jetzt allein was machen mit strom etc.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Vermieter meldet Deinen Einzug der Gemeinde und dem Stromanbieter - die Gemeinde ist auch für das Wasser zuständig und schickt Dir eine Vorausrechnung (wenn das nicht über den Vermieter läuft).

Den Stromzähler solltest Du ablesen und den Stromanbieter anrufen, um Deinen Tarif zu klären.

Versicherungen ist ein weites Gebiet - auf jeden Fall solltest Du eine Hausratsversicherung abschließen und meistens sinnvoll ist auch eine Haftpflicht - beide Versicherungen zusammen sollten nicht mehr als 200  € im Jahr kosten

Rheinflip 09.03.2017, 12:41

Versicherungen: Umgekehrt ist es richtig: Auf jeden Fall prüfen, ob man Haftpflichtverichert ist. Hausrat ist danach erst dran. 

0

Was du auf alle Fälle brauchst, ist eine Haftpflichtversicherung, ganz egal, wo und wie du lebst. Außerdem natürlich eine Krankenversicherung.

Strom: Normalerweise gibt es einen Grundversorger, der Strom liefert, wenn du dich selber um nichts kümmerst. Wenn du Preise vergleichst, kannst du evtl. was sparen. Mit Wasser ist es ebenso. Heizung wird vom Vermieter normalerweise mit den Nebenkosten abgerechnet. Da bezahlst du normalerweise jeden Monat einen Abschlag, also eine Vorauszahlung, und einmal im Jahr erfährst du, ob du etwas wieder bekommst, oder etwas nachzahlen musst.

Vergiss nicht, Telefon und Internet anzumelden. 

Strom anmelden da musst du deinen Zählerstand angeben.
TIPP zahle lieber ein paar Euro mehr, dass du keine Nachzahlung tätigen musst.

Wasser, Gas sind in der Regel mit der Miete zusammen fällig, dass steht in deinem Mietvertrag.

Versicherung je nach Situation. Auf jeden Fall wichtig private Haftpflichtversicherung dann alles was dir Sicherheit gibt Hausratversicherung, Rechtschutzversicherung....

Ummeldung, Nachsendeantrag stellen.

Das ist erstmal das wichtigste.

Strom: Ruf den örtlichen Versorger an und gib deinen Zählerstand durch. 

Telefon: Suche dir einen guten Anbieter aus.

Rundfunkgebühren: musst du zahlen,  wenn du dich nicht  befreien  lässt.  Siehe Homepage. 

Alles andere hat Zeit. 

genau die selben fragen kannst du alle dem Internet  stellen

Rheinflip 09.03.2017, 12:40

ja, das hat er grade gemacht. ^^

0

Was möchtest Du wissen?