Leasingübernahme bei anderer Marke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast deinen Opel über die Opel Leasing Bank (Opel Händler) bekommen und musst ihn auch dort wieder abgeben. Die VW Bank hat damit nichts zu tun. Ein vorzeitiges auslösen eines Leasingvertrages ist fast nie möglich. Dein verkaufender Opel Händler hat gegenüber der Opel Bank eine Rückkaufverpflichtung.

Du hast einen Leasingvertrag mit der Opel Bank und nicht mit der VW Bank. Somit ist eine Abrechnung des Vertrages nur mit der Opel Bank möglich.

Über die Marke VW würde ich allerdings auch noch mal stark nach denken.

Was sagt denn Dein Leasingvertrag mit der Opel Bank zu einer vorzeitigen Beendigung des Vertrages?

Woher soll irgendjemand wissen, was Ihr miteinander vereinbart habt? Und dieser Vertrag ist zu erfüllen. 

Dass die Opel Bank sich nicht selbst in den Weg stellt, das ist ja wohl vollkommen klar. Die haben ein so grosses Problem Fahrzeuge an den Mann zu bringen, dass sie jedes Auto zulassen, welches sie irgendwie zulassen können.

Deswegen kaufe ich meine Autos immer bar!! Ohne Finanzierung, Leasing oder sonst was. Klar, sind meine Autos dann keine Neuwagen mit allem Schnickschnack aber für rund 15.000-20.000 EUR bekomme ich immer anständige, junge Autos mit wenig km.
Die kann ich verkaufen wie und wann ich will....

lesterb42 23.02.2017, 11:03

...... und zu dem Preis, den du willst?

0

Was möchtest Du wissen?