Leasing Rate?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

aufgrund Deiner Fragen solltest Du dringenst die Beratung durch einen Steuerberater in Anspruch nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augenscheinlich willst Du selber eine EÜR erstellen. Wie soll das funktionieren? So lange Deine Fehler zu Gunsten des Fiskus ausgehen drohen wenigstens keine Strafen. Also keine offiziellen.

Es würde mich aber ernsthaft folgendes interessieren: Was hat die Fahrtenbuch-Geschichte mit den Ausgaben zu tun?

Ansonsten kann ich mich wurzlsepp nur anschließen: Dringender Beratungsbedarf und einen Steuerberater aufsuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mal ist das kfz dein eigentum, dann wieder nur geleast - was soll das werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?