Leasing Fahrzeug zulassen, was muss ich mitbringen?

2 Antworten

Beim Leasing ist es eigentlich üblich, dass der Händler die Zulassung übernimmt.

Ansonsten: EvB-Nummer, Personalausweis, Karte / Bargeld und die Unterlagen, die Dein Händler Dir gibt. Um Dich nochmal zu gewissern: Frag Deinen Händler, ob alle notwendigen Unterlagen für die Zulassung komplett sind.
Die Schilder werden eigentlich direkt bei der Zulassung hergestellt , also alles in einem Gang und ist auch praktisch.
PS: Beim Geschäftsleasing sind weitere Unterlagen für die Zulassung notwendig.

lg

8

Hier leider nicht, da der Händler ganz wo anders sitzt und nicht neben an, ansonsten hätte er es gemacht.

Welche weiteren Unterlagen sind bei Geschäftsleasing nötig?
Der Stadt/Staat Interessiert das ja eigentlich nicht oder? Als Einzelunternehmer ist es eh ganz normal auf meinem Namen

Mein Reserviertes Kennzeichen kann ich aber auch schon Online bestellen/kaufen oder nicht? Und mitbringen? Dann hab ich das auch alles schon fertig...?

0
41
@marlonz

Als Einzelunternehmer interessiert sich die Zulassungsstelle nicht für deine Gewerbeanmeldung. Kannst sie ja aber zur Vorsicht mit nehmen.

Wenn es eine Gesellschaft ist, dann brauchst du zusätzlich noch den Handelsregisterauszug.

0

EVB-Nummer von der Versicherung. Zulassungsbescheinigung 2 und / oder COC-Papier. SEPA-Lastschrift für die Steuer. Perso und Geld.

Die Reservierung der Kennzeichen ist immer unter Vorbehalt. Würde es also nicht online bestellen sondern vor Ort machen lassen wenn die Zulassungsstelle das ok gegeben hat. Während die Papiere fertig gemacht werden gehst du zum Schildermacher um die Ecke. Dauert 5-10 Minuten. Was sparst du denn online ? 10,-/15,- Euro ?

Was möchtest Du wissen?