Lean bulken oder Normales?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten du achtest auf gesunde ausgewogene Ernährung und versetzt diese eventuell mit gesunden Fetten, zum Beispiel kann man in den Joghurt oder Magerquark Kokosöl mischen, das gibt zusätzlich Guten Geschmack, eine weitere Möglichkeit sind mehrere kleine Mahlzeiten, also 3 Hauptmahlzeiten, die etwas größer Ausfallen und dazu noch mindestens 2 Zwischenmahlzeiten, wie zum Beispiel Nüsse und 90% Schokolade. Dazu einen Apfel, eine Banane und dann solltest du deine 3500 Kalorien bei entsprechenden Mengen erreichen. Auf gar keinen Fall zu viele ungesunde Fette!!!

Wie könnte ich denn die 3500 Am besten füllen mit günstigen mitteln

0
@xMiracx

Günstig bedeutet häufig nicht so gute Qualität, also sollte man bei der Ernährung lieber auf etwas "teurere" Produkte setzten, da der preis zumeist seine Berechtigung hat und günstige Varianten oft Zusatzstoffe haben, sonst kannst du evtl auf Vollkornnudeln mit ordentlich Pesto setzten, auch Oliven sind gute Fettquellen, genau wie Avocados. Mit günstigen Mitteln ist es sehr schwierig, die richtigen Energieträger zu finden. Spare besser an anderer Stelle!!! Übrigens auch im kaffe schmeckt kokosöl:) du könntest auch pizza selber machen, diese hat eine hohe Energiedichte und wenn du sie selber machst enthält sie auch keine Zusatzstoffe, obendrauf aber ordentlich gemüse!

1

Die kalorien, die du nicht essen kannst, trinkst du durch shakes:
Milch
Haferflocken
Bananen
Honig
Mixen und trinken.
Oder du trinkst 1l milch am tag oder saft, aber die shakes wären halt besser und haben so 500-700kcal.

Und es wär halt egal das ich weizen und ab und zu zucker esse weil es wird ja eh alles fett und muskel ich verbrenn es ja nicht

0
Nächste interessante Frage

Fitness&Bodybuilding: Kaloriendefizit

Was möchtest Du wissen?