League of Legends: Welche Main champs?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Probier im Jungle mal :

  • Vi

  • Volibear

  • Nautilus

  • Dr. Mundo

Mid Lane :

  • Veigar

  • Karthus

  • Ryze

  • Morgana

ADC :

  • Tristana

Das sind alles Champs bei denen du nur Hauptsächlich farmen und aufs Late game warten musst.

Gibt natürlich stärkere champs in dieser Meta aber wenn es dein Spielstiel ist , solltest du diese mal ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TalonNEUr
09.03.2014, 15:42

fürn Jungle da hab ich nur Mundo von (krass ich hab 98 champs aber du nennst 3 die ich nicht hab xD)

Mid Lane:

Karthus mag ich nicht. Ryze find ich gehört Top Lane grund. Keine Manaitems mit Magic resitenz

Aber Veigar versuch ich mal.

ADC:

Da bleib ich estmal bei Sivir. Hab die in Season 2 schon gespielt als ich damals anfing und das würd ich gern weiter machen. Aber ich kann ja trotzdem mal Trisi versuchen.

0

Jungle ist sowieso eher offensiv, da du mit einem Gank mitten in den Gegner reinrennst, also im Jungle würde ich dir vielleicht Maokai empfehlen er kann mit seinen Sapling richtig Schaden machen und die kann er auch relativ weit werfen und er kann Festhalten was super zu Ganken ist. In der mitte vielleicht Nidalee mit dem Speer immer ein wenig Poken und dann wenn der Gegner Low-Life ist mit dem Tiger drauf. Probiers vielleicht mal aus iINOX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Auf der Midlane macht sich Morgana gut, wenn du gerne save spielst. Sie kann sehr gut farmen und pushen, macht dafür aber kein Burst, wie andere Midlaner. Dafür kann man sie gut in Teamfights einsetzen.

Als anderen Support könntest du auch noch Leona ausprobieren. Man spielt sie zwar offensiv, aber sie ist auch ein Tank mit viel CC.

Im Jungle könntest du auch mal Elise, Vi, Lee Sin probieren.

Als ADC könntest du Caitlyn ausprobieren, da sie eine sehr gute Reichweite hat und sie dadurch leichter zu spielen ist, als ADC mit geringerer Reichweite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TalonNEUr
09.03.2014, 17:33

Morgana mag ich nicht. Ihr ganzes Kit ist irgentwie nichts für mich.

Support Leona hab ich schon versucht. Aber ich kann erst ab den teamfights mit ihr was. und da ist die wichtige phase ja schon um.

Elise hab ich mal verkauft weil ich die absolut nicht kann. Wenn ich die spiel macht die kein dmg. Vi besitz ich nicht. Lee sin mag ich allgemein nicht.

Cait find ich irgentwie langweilig zumal ich mit Sivir im mom wirklich gut bin.

Trotzdem danke für die Tipps.

0

adc -> tristana. man kann leicht farmen (farm IST das WICHTIGSTE im Spiel, besser als KILLS) und man kann den jump defensive einsetzten. Tristana kann man auch auf ap in der mitte spielen

supp -> ich spiele wirklich sehr gerne sona (von 10 spielen 9 wins weil ihc meinen adc so pushe). du kannst den adc healen und im ad geben, damit er besser farmen kann. wenn du offensive reingehen willst, hast du ja deine ult.

mid -> mein main ist ziggs. er hat einen jump (wenn du die bombe richtig setzt), den do off und defensive einsetzen kannst. seine atacken sind skillshots (du musst gut zielen und konzentriert sein). wenn du ihn spielen kannst, gewinnst du deine lane zu 75%

jung -> ich spiele, wenn ich jungl spiele, gerne jarvan 4. er hat einne super campclear und kann gut schnell leveln, um einen erly-gank zu machen. mit volibear bist du auch nicht falsch, weil er mit seinem run escapen kann.

hoffe ich konnte helfen/inspirieren

würde mich über ein komlment oder einen stern freuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TalonNEUr
10.03.2014, 22:10

Tristana möcht ich nicht. Ich spiel die nur AP xD

Zumal ich ja geschrieben hatte ich hab nen adc und nen Top laner^^.

Support Sona hm ich bin eher der Fan von soraka. Aber versuchen kann ich Sona ja mal.

Ziggs besitze ich nicht.hab im mom auch nicht das geld für ihn.

Voli jarvan besitz ich auch nicht.

Ich hab 98 champs wieso zählt ihr genau die auf die ich nicht hab xD

0

Kha Ziks kanst du wahrscheinlich trotzdem wenn du die q verbesserst ansonsten Heimerdinger ist auf der Mod lane Defensive ( im Sinne das er nicht selber viel Schaden abbekommt und ansonsten alle möglichen Tanks wie garen zb oder renakton

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TalonNEUr
09.03.2014, 15:44

Mid lane muss meiner meinung nacvh ein AP. Und auch fernkampf.

Heimerdonger kann ich nicht. Habs oft erlebt das ich selbst gegen Bots mit den verkacke.

0

Mundo und veigar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?