League of Legends Ranked Tipps :)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich an deiner Stelle würde bei supp bleiben. Habe es auch solo q mit nur supp von Silber in dia geschafft. 

Hier hatte ich demletzt mal ne ähnliche Frage beantwortet. Ich kopier den Text mal:

Guck dir Guides an und bleib immer aktuell. Wenn du supp spielst bekommst du auch fast immer deine Rolle. Such dir 1/2 Champs die du Mainst. Vllt noch 3/4 andere die du auch halbwegs kannst wenn sie mit deinem adc synergien oder den Gegner Countern. Kannst immer auf Champion.gg gucken wie die winrate in den kombos/matchups ist. Versuch dich zu konzentrieren allgemein ein besseres verständnis zu haben. Wann kannst du Deep wards setzen, wann Offensive spielen (wo ist dein jng wo der Gegner?) Wenn du einen deiner genannten Supps spielst würde ich oder habe ich auch in deiner elo damals immer mein Team zum Gruppen gebracht. Sobald ein Gegner einander zu sehen war 5vs4 Full Engage. Sei immer ready für Drake und Baron und zeig auch an wann die ab sind. Und mach dir runen Seiten für deinen Main.
Nach jedem Tod überleg dir was du falsch oder anders hättest machen können. Flame nie. Und ein verlorenes Spiel ist besser als keins- Lerneffekt...
Auch wenn es am Anfang vielleicht stockt oder du nicht schnell weiter kommst verlier nicht den Mut und die Geduld. Bei mir ging es plötzlich ganz schnell nach oben:)
Viel Glück

Danke, Championpool bin ich gerade dabei, drastisch zu vergrößern, ich hatte früher nur Morgana, jetzt kamen Braum uúnd Thresh dazu, und im werden sind gerade Brad, Zyra und Sona. Für die Zukunft hatte ich noch Leona Nami geplant :)

0
@wdwdwdw

Ja das ist auch ein Vorteil wenn du die gegnerischen Champs gut kannst, weißt du was die können und kannst es eher Predicten:)

0

Vel'Koz ist kein besonderer Champ, ich denke wenn du mit ihm klar kommst, wirst du auch folgende Champions erlernen können: Lux, Xerath, eventuell Syndra, dann hättest du schonmal eine Auswahl an Champions für Mitte. Die Season ist noch lang, daher könntest du ruhig noch etwas üben, und dann kannst du dir überlegen, ob du Mitte oder Support spielst. Ich persönlich spiele primary mid und secondary support, aber ich spiele ungern ohne premade adc, weil es einfach keinen Spaß macht, wegen inkompetenten adcs zu verlieren.

Suche dir einen Support mit Hart CC wie Leona und wenn es mit dem BOT ADC nicht läuft roamst du halt Mitte ständig.

Bin thresh main, sollte mit ihm eigentlich auch gehen oder?

0
@wdwdwdw

Ja, wobei es mit Thresh schwerer fallen könnte einen guten Gank zu landen.

Aber die Lantern ist gut, um deinen Midlaner schnell zu holen, typische Threshcombo halt.

0

Was möchtest Du wissen?