League of Legends max. Settings.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

LoL ist nicht so anspruchsvoll. MIt einer Kombination aus einem AMD-FX Prozessor, 8GB RAM und einer Grafikkarte für ~150e solltest du sowohl im Budget bleiben als auch LoL in maximalen Details mit mehr als 200FPS spielen können.

Crizzyi 05.02.2015, 21:40

Haha danke erstmal. Aber geht das bitte ein bisschen genauer ? Ich will mir einen i5 und eine R9 270 x holen. geht das ? Also ich hab 8 gb RAM

0
Dexxzyo 06.02.2015, 08:51
@Crizzyi

Ich würde auch eher zu einem i5 tendieren. Schau dir doch mal Berichte an auf einer der vielen Gaming/PC Seiten. (Gamestar, Chip, etc). Grafikkarte hört sich aber gut an. Evtl ist die Nvidia 760 was... ich habe da aber leider die Preise nicht im Kopf. Auf jedenfall vergleichen auf den oben genannten Seiten. Da kannst du auch immer nen Preislimit setzen für die gesuchte Hardware

0
aitee 06.02.2015, 09:08
@Crizzyi

Im Preisbereich um 600€ würde ich auf keinen Fall zu Intel greifen, die Plattformkosten sind einfach zu hoch.

Mit einem FX-8350 oder 8320 hast du in der Realität die gleiche Spieleleistung, weil sowieso die Grafikkarte der Flaschenhals ist.

Es macht also mehr Sinn, 50€ mehr für die Grafikkarte auszugeben, als für den Prozessor.

0

Was möchtest Du wissen?