League of Legends map Probleme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

LetsSaphirix, 

Ich kenne das Problem im Fight oder grad auch bim Laser-Hitten ist es schwer noch zwischendurch auf die minimap zu schaun. 

Alle 5 Sek auf die Minimap zu schaun ist eine gute Faustregel. 

Nur habe ich das selbe Problem wie du dass ich mich dann nicht auf Farm-Fights etc konzentrieren kann.

Ich habe für mich so eine eigene Taktik entwickelt. 

Ich schau nach jeder Minions-Wave auf die Minimap oder wenn kein Minion gerade Low ist.

Wenn du Tod bist oder Auf dem Weg aus der Base auf die Lane bist kannst dauerhaft auf die Minimap schaun, das hilft oft .

Beispiel: ich laufe nach dem Backport auf die Lane sehe dass der Gegnerjungler top ist und die Gegnermitte grade back geht. So weiß ich genau dass ich erstmal ca 30 sek nicht warden muss und mich voll auf Farm+Fights (Trades) konzentrieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaue alle 5 sekunden einmal auf die Minimap, ziehe sie größer und spielen spielen spielen....

Man braucht mind. 1000 Spiele um es gut zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele ja schon fast mehr auf der map als auf meinem richtigen bildschirm, die map ist auf jedenfall wichtig immer wenn du Zeit hast schau da rauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klebe ein anzügliches Bild neben die Minimap. Dann schaust du da automatisch öfter hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetsSaphirix
23.09.2016, 13:52

gute Idee danke

0

Da gibts nix zu trainieren - einfach länger spielen. Mach dir immer bewusst woran es gelegen hat, dass du gerade gestorben bist und versuche in regelmäßigen Abständen einen ganz kurzen Blick auf die Karte zu werfen. Das meißte ist wirklich Spielerfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetsSaphirix
23.09.2016, 13:52

vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?