League of Legends Champions? Tipps?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warte doch einfach bis jemand Free-2-Play ist, kann dir aber von mir selber Talon und Zed empfehlen!
Eine kleine Herausforderung beim ersten mal spielen, jedoch ein super Move-Set und durch die Abwechslung hat man auch nach 10 Spielen mit ihnen immer noch Lust.
Ansonsten ist es deine Sache wenn du dir kaufst, wer dir gefällt, etc.

Hecarim ist übrigens toll! Grüße 2Fast2Hecarim! :P

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLeBlanc
02.02.2016, 13:35

Dankeschön! Talon habe ich schon, Zed werde ich auf jeden Fall mal spielen. :) Und ja Hecarim ist ziemlich geil :D

0

Auf der Top Lane würde ich auf jedenfall mal Fiora ausprobieren :) Die ist nicht sooo schwer und ist derzeit ein starker Assasin, weil sie eine gewisse Tankyness, aber auch jede Menge Schaden mitbringt. Sie kann den gegnerischen Carry richtig schnell töten, sodass er nichts mehr machen kann. :)
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Talon ist immer ein guter Anfang als assassine. Jedoch kann ich yasou und zed nur empfehlen ! Am Anfang Vllt schwer zu spielen aber die Mühen lohnen sich Lg Navid ( Gold-Spieler)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Jungle auf jeden Fall Lee Sin! Habe auch vor Kurzem angefangen ihn zu spielen und er macht echt fun. Ekko ist zwar etwas komplex, jedoch unglaublich stark, wenn man ihn beherrscht :) Ansonsten kannst du dich noch an Fizz versuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yasuo ist in der free rotation die woche also probier in doch mal aus, er ist wirklich schwer aber nach einigen spielen wirst du ihn auch können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLeBlanc
02.02.2016, 16:35

Danke xD Dieser Zufall... Ich will mir Yasuo holen und plötzlich ist er in der rotation xD

0
Kommentar von zonto
03.02.2016, 18:55

"er ist wirklich schwer" Nein, Yasuo ist ganz sicher nicht schwer...

0

Ich würde dir allgemein empfehlen, keinen Champion zu kaufen, den du nicht vorher f2p ausprobiert hast. Yasuo ist recht einfach zu erlernen, würde ich behaupten, es kann ja aber immer sein, dass man mit einem Champion nicht klar kommt und dann hättest du gut IP verschwendet. Wenn du unbedingt was Neues probieren willst, kauf dir wenn dann Champs die 3k oder weniger kosten und halte immer genug Geld zurück, um dir zumindest einen 6,3k champ kaufen zu können. Dann musst du nicht unnötig warten, solltest du einen Champ für dich entdecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yasuo macht richtig Fun, Du musst ihn aber schon ein paar mal gespielt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?