League of Legends begriffe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmm, ich versuche einfach mal die gängigsten Begriffe aufzulisten

  • SS oder MiA: 
    Wird in den Chat geschrieben um anzuzeigen, dass dein Gegner nicht mehr auf der Lane ist, mittlerweile gibt es einen Ping dafür ( G + Maus nach links)

  • Gank: 
    Das kurzzeitige Herstellen einer Überzahl auf deiner Lane um den Gegner zu töten. Also wenn sich zum Beispiel der Jungler auf deine Lane begibt und dir hilft, einen Kill zu holen.

  • Divisionen: 
    Rang der Spieler, wird unterteilt in Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, Master, Challenger

  • Push: 
    Möglichst weit auf einer Lane in den gegnerischen Raum vordringen, am besten ein paar Tower dabei zerstören um einen Map-Vorteil zu erlangen

  • Feeding: 
    Sterben du und deine Teammates sehr oft gegen denselben Gegner, erlangt dieser schneller höhere Level und hat mehr Gold als ihr, kann sich also schneller stärkere Items kaufen. Er ist dann schwer zu besiegen und wird als "gefeedet" bezeichnet. Im englischen übrigens "He is fed" nicht "He is feedet" ;)

  • Snowballing: 
    Dein Ziel ist es den Gegner auf deiner Lane möglichst schnell und oft zu töten um nach kurzer Zeit bereits gefeedet zu sein. Also dir sehr schnell einen Vorteil zu verschaffen, wie ein Schneeball, der einen Berg runterrollt, immer stärker und stärker wird, bis du unaufhaltbar bist. 
    (Anmerkung: Schau dir Snowballing nicht auf Wikipedia an, das ist echt ekelhaft.....obwohl manche soll'n ja drauf stehen.)

  • Roaming: 
    Bezeichnet das Herumwandern auf der Map. Wenn du zum Beispiel auf deiner Lane erfolgreich warst, also dein Snowballing effektiv war, kannst du roamen. Bedeutet dass du dich von deiner Lane wegbewegst um den gegnerischen Jungle zu clearen oder eine andere Lane zu ganken um dein Team zu unterstützen.

  • Babysitting: 
    Eine von vielen Spielern nicht gern gesehene Taktik, bei der ein Champion (meist der Jungler) seine Ganks nur auf eine Lane konzentriert um dem Gegner dort das Spiel zu versauen. Dass dies gut funktioniert, erkennst du daran, dass du bald darauf im Chat "Noob, stop babysitting, fckn retard" lesen wirst. Ich sage jedoch immer, was deinem Team zum Sieg verhilft, ist auch erlaubt.... ^^

  • Camping: 
    Wie in jedem anderen Spiel bedeutet dieser Begriff auch hier, dass du eine lange Zeit an einer bestimmten Stelle wartest, um aus dem Hinterhalt einen Kill zu ergattern. Auch hier scheinen sich die Leute schnell zu beschweren, allerdings gilt weiterhin, was funktioniert ist erlaubt.

  • Facecheck: 
    Sehr unkluge Sache, sollte vermieden werden. Beim Facecheck checkst, also prüfst du ein Gebiet, welches du nicht einsehen kannst, direkt mit deinem Gesicht. Vermutest du zum Beispiel in einem Busch Gegner, kannst du dort eine Ward reinstellen, oder dir mit einer Fähigkeit, Vision verschaffen. Entscheidest du dich dagegen und rennst lieber direkt hinein nennt man das einen Facecheck, der dich wahrscheinlich dein Leben kostet.

  • Fullbuild: 
    Wenn ein Spieler alle Items gekauft hat die er haben will und wirklich jedes davon bis auf die letzte Stufe verbessert hat

  • Engage: 
    Das initialisieren eines Kampfes. Wird in Teamfights oft vom Tank übernommen, da er am meisten aushält und so beim Engage nicht direkt draufgeht. Am besten hat er noch einiges an CC um dem Team den Kampf zu erleichtern.

  • CC: 
    Steht für Crowd Control. Bezeichnet alle Fähigkeiten die den Gegner in seiner Handlungsfreiheit einschränken. Dazu zählen Stun, Snare/Root, Slow, Fear, Knock-Up, Knock-Back, Ground und Silence.

  • Satan: 
    Teemo.


Ich hoffe, das hilft dir für's erste weiter. Wenn es noch Fragen gibt, einfach hier kommentieren ;)


MfG, TheErdnuss 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 353A353
17.05.2016, 14:19

Satan: Teemo. 😂😂😂😂😂

0

Challenger ist der höchste Rang in LoL, ein Gank ist die Situation, indem der Jungler eine Lane aus dem Hinterhalt unterstützt um somit einen Vorteil zu erschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?