League of Legends // wie finde ich einen vernünftigen Sponsor?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

A. Auf einem hohen Level (und damit meine ich natürlich nicht das SummonerLvl) zu spielen reicht natürlich nicht, die meiste Aufmerksamkeit an Sponsoren, erreichst du durch Tuniersiege.

B. Diamant sollte schon das mindeste sein, damit ein Sponsor überhaupt Interesse weckt.

C. Du kannst entweder von Sponsoren angesprochen werden, was das gängigere Verfahren wäre, oder dir einen suchen (z.B. http://www.sponsor-markt.de)

D. Du kannst damit rechnen dass die Sponsoren eine Gegenleistung verlangen. Am besten bietet sich hier Werbung auf deiner Streamseite an.

Gruß

Zu B wir hatten kurzzeitig eine Abmachung in meinem Clan das Asus unser Sponsor wird wenn wir minimum Gold (Damals noch mit einer Elo von 1600 auf einem Team oder 1400 bei beiden Teams) erreichen. Also mit einem Evtl Sponsor reden und das Ziel ausmachen.

0
@Patst1005

Was mache ich eigendlich noch hier? Warum hat mein Platin Team noch keinen Sponsor :D

0

Einen Sponsor, der dir mehr als nur ein "Taschengeld" bezahlt, bekommst du eigentlich nur, wenn ihr euch auch über einen längeren Zeitraum konstant im oberen Dia1 Bereich halten könnt.

Zur Suche: Marketingansprechpartner von den üblichen Firmen anrufen (DELL, Asus, Intel, Corsair, Red Bulll, ...) und einfach mal ne Viertelstunde mit denen quatschen.

Und nur um dich einmal auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen: Platin/ Diamond ist nichtmehr das "sehr hohe Level", was es zu Season 1 oder teilweise Season 2 Zeiten noch war.

Selbst mit Diamond bist du heutzutage nurnoch einer von 10.000...

Was möchtest Du wissen?