League of Legends - Masteries - Welche soll man nehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir Frisches Blut empfehlen, für zB. Kassadin. Gibt dir einen kleinen Trade Vorteil, wegen dem extra Schaden. Ansonsten schau mal auf mobafire und ließ dir Guides durch, da wird alles wichtige erklärt, Runes, Masteries, Builds, ... einfacha alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lukas1808 28.11.2016, 14:41

auch für champions wie syndra? und mit welchen champions nimmt man frass und schwäche zeigen mit?

0
CHRIS962253 28.11.2016, 14:44
@Lukas1808

Schwäche Zeigen nehme ich gern auf AP-Supports (Morgana, Karma,...) Weil dann dein ADC es einfacher hat einen guten Trade zu machen. Frass hab ich eigentlich selten verwendet, aber es gibt manchmal Lanes in denen du im Pick&Ban weißt, dass du sie ziemlich sicher verlieren wirst und da könnten sich die 20 extra Hp pro Minionkill auszahlen

0

Fresh Blood würde ich auf fast jedem Champion nehmen, da der extra Damage in der Lane ziemlich stark ist. Feast solltest du echt nur dann nehmen, wenn du weißt, dass du ein sehr schlechtes Match Up hast. Und Exposed Weakness würde ich auf Supports wie Morgana mitnehmen. Wenn du z.B. Ein Q+W triffst, macht dein Adc in der Zeit mehr Damage. Man kann es aber auch auf manchen Junglern mitnehmen wie z.B. Amumu. Wenn du engagest und eine 5 Mann Ult triffst, macht dein ganzes Team halt mehr Schaden, und das nicht zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?