League of Legends - Bekommt man für das spielen des Tutorials EP?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sowohl in Koop's (Koopertaiven Spielen) als auch in Freien Spielen bekommst du EP, allerdings nicht so viel wie in Normalen. Doch für den Anfang lohnt es sich auf jedenfall. Dennoch solltest du spätestens ab lvl 10 mit normalen Anfangen, nur so gewinnst du Erfahrung. Die Koop's sollten dir hauptsächlich dazu dienen neue Champions zu testen bzw. kennenzulernen oder deinen "Sieg des Tages Bonus" zu holen. Und ARAM ist eh just for fun. ;]

Ich weiß es nicht, jedoch weiß ich, dass du z.b. durch ein Spiel ARAM, was sehr schnell geht, mehr bekommst

ARAM ? - Sorry ich bin ein ziemlicher noob xD

0
@GodzillasFoot

Achso, dann bis du vermutlich auch noch nicht 30, oder doch? ARAM heißt All Random All Mid, gemeint ist, dass auf einer Map mit nur einer Lane gespielt wird. Dazu kommt noch, dass jeder einen zufallschampion bekommt.

Auf jeden fall lohnt es sich nicht das Tutorial zu spielen, mach lieber ab lvl 5 Spiele gegen Spieler (nach lvl 5 erst, weil bis lvl 5 viele Pro Gamer neue accounts hochbringen um Riotpoints zu kassieren)

0
@Pranked

ja ich bin lvl 6 und habe fast nur gegen bots gespielt, weil ich gegen echte gegner fast keine chance habe xD

0
@GodzillasFoot

Dann fang am besten jetzt mit normalen Spielen an, die Leute, die sich durch zweite accounts Riotpoints holen spielen diese nur bis lvl 5

0

Was möchtest Du wissen?