Lchf und diät säfte?

1 Antwort

Iss einfach ausgewogen und gesund und baue mehr Bewegung in deinen Alltag ein. Das reicht vollkommen. Du musst dich dazu nicht nach Low Carb Ernähren. Du brauchst einfach nur nen Kaloriendefizit und das hat nichts mit den Kohlenhydrahten zu tun. Solange du nen Kaloriendefizit hast nimmst du auch ab. Denke mit 2000kcal am Tag als absolutes Minimum (ggf. sogar mehr Kalorien) solltest du gut hin kommen und gesund abnehmen!

Von Säften (wenn nicht selbst gepresst), Fast Food, Süßigkeiten, Softdrinks und Fertiggerichten/Fix-Tüten würde ich aber allgemein abstand nehmen. Haben zu viele Kalorien, Fette, Zucker, Salz, Geschmacksverstärker usw und das braucht nun wirklich niemand. Wenn Saft dann frisch zuhause gepressten, wenn Fast Food dann selbst gemachtes mit Vollkornprodukten und weniger Fett/Zucker/Geschmacksverstärkern usw.

Was möchtest Du wissen?