LCD Fernseher kaputt - zahlt die Haftpflicht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auf jeden Fall der PH melden... die brauchen dann eine KV , Libis und die Anschaffungsrechnung des LCD Fernsehers

Versicherung wird halt ganz genau fragen, wie das passiert ist. Aber ab 7 JAhre ist dein Neffe nicht mehr deliktsunfähig, das heisst , es wird nicht geschaut ,ob die Aufsichtspflicht der Eltern verletzt wurde

mit PH meinst Du Privathaftpflicht und KV = Kostenvoranschlag. Aber was ist Libis?

0
@robinbarry

Da kann ich dir als Versicherungskauffrau keine Tipps geben , sonst stifte ich dich eventuell zum Betrugsversuch an :o)

Die Versicherung wird halt genau nachfragen wie er den Stick gehaltenhat und welche Bewegung er dabei gemacht hat. Eventuell wird ein Sachverständiger prüfen, ob der Stick eine so derartige Wucht haben kann.

Wenn ich dir geholfen hab, freu ich mich über den Stern :o)

0

Kommt immer darauf an, ob die Aufsichtspflicht verletzt wurde oder nicht. Wenn seinen Eltern das passiert wäre, würde ihre Haftpflicht das auf alle Fälle zahlen - ist nicht ganz fair, ist aber leider so.

Theoretisch müsste die Haftplicht zahlen, aber nur wenn das Kind mitversichert ist und die Eltern angeben ihre Aussichtspflicht verletzt zu haben. Denn wenn sie es gesehen hätte, dann wäre es fahrlässig und die HV zahlt nicht...

Was möchtest Du wissen?